DGUV Information 203-092 - Arbeitssicherheit beim Betrieb von Gasanlagen Handlun...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 11.1, 11.1 Dichtheitsprüfungen/Kontrolle
Abschnitt 11.1
Arbeitssicherheit beim Betrieb von Gasanlagen Handlungshilfe zur Erstellung der Gefährdungsbeurteilung (DGUV Information 203-092)
Titel: Arbeitssicherheit beim Betrieb von Gasanlagen Handlungshilfe zur Erstellung der Gefährdungsbeurteilung (DGUV Information 203-092)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 203-092
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 11.1 – 11.1 Dichtheitsprüfungen/Kontrolle

Die Dichtheit gasführender Anlagenteile ist ein wesentliches Kriterium für den sicheren Anlagenbetrieb. Es sind deshalb Kontrollen und Prüfungen der Dichtheit gasführender Anlagenteile durchzuführen:

  • Vor der ersten Inbetriebnahme

  • Im Zuge von Überwachungs- und Wartungsarbeiten

  • Vor einer erneuten Inbetriebnahme

  • Nach wesentlichen Änderungen

  • Nach Instandsetzungsarbeiten

  • Wiederkehrende Dichtheitsprüfungen nach Prüfplan

Die Dichtheitsprüfungen nach DVGW-Regelwerk sind Bestandteil der Explosionssicherheit der Gasanlage und erfüllen die Anforderungen an Dichtheitsprüfungen nach BetrSichV und GefStoffV.

string

Abb. 28
Dichtheitskontrolle bei der Funktionsprüfung an einer GDRM-Anlage.