DGUV Information 213-853 - Nanomaterialien im Labor Hilfestellungen für den Umga...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3, Zusammenfassung und Ausblick
Abschnitt 3
Nanomaterialien im Labor Hilfestellungen für den Umgang (DGUV Information 213-853)
Titel: Nanomaterialien im Labor Hilfestellungen für den Umgang (DGUV Information 213-853)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-853
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 3 – Zusammenfassung und Ausblick

Stand der Schutzmaßnahmen

Alles in allem sind aus heutiger Sicht keine wirklich neuen Schutzmaßnahmen erforderlich, sondern die konsequente Anwendung der Maßnahmen, die im Laboratorium die Kontrolle von Gefahrstoffen ermöglichen. DGUV Information 213-850 "Sicheres Arbeiten in Laboratorien", zuvor "Laborrichtlinien", gibt hier die notwendigen Hinweise. Die Gefährdungsbeurteilung legt fest, ob möglicherweise zusätzliche Maßnahmen erforderlich sind. Nanomaterialien weiter entwickelter Generationen mit neuartigen Eigenschaften mögen in der Zukunft jedoch durchaus weiter gehende Schutzmaßnahmen erfordern.

Die Entwicklung der Erkenntnisse muss jedoch beobachtet werden, um im Bedarfsfall unverzüglich das Schutzmaßnahmenniveau der Erkenntnis anzupassen.