DGUV Information 209-078 - Gesund und fit im Kleinbetrieb Absauganlagen einkaufe...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 6.2, 6.2 Betrachtung der betroffenen Arbeitsabläuf...
Abschnitt 6.2
Gesund und fit im Kleinbetrieb Absauganlagen einkaufen - aber richtig! Tipps für Wirtschaft, Verwaltung und Dienstleistung (DGUV Information 209-078)
Titel: Gesund und fit im Kleinbetrieb Absauganlagen einkaufen - aber richtig! Tipps für Wirtschaft, Verwaltung und Dienstleistung (DGUV Information 209-078)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 209-078
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 6.2 – 6.2 Betrachtung der betroffenen Arbeitsabläufe

Eine Absauganlage greift in der Regel in den Arbeitsprozess ein. Darum muss die Auswahl der Anlage sich nicht nur an den Stoffen orientieren, die abgesaugt werden sollen, sondern auch an der Tätigkeit, die an diesem Platz ausgeführt wird.

Die betroffenen Beschäftigten sollten deshalb frühzeitig in die Planung einbezogen werden, um die Akzeptanz sicherzustellen.

CCC_2028_181001_06.jpgEine nachführbare Absaugung muss von der Bedienperson regelmäßig neu positioniert werden. Dies bedeutet zusätzliche Handgriffe!
CCC_2028_181001_06.jpgEine ins Werkzeug integrierte Absaugung bedeutet in manchen Fällen mehr Gewicht und schlechtere Handhabbarkeit und kann daher eventuell nicht immer verwendet werden.
CCC_2028_181001_06.jpgReinigungsarbeiten, die aus Sicherheitsgründen nicht mehr auf dem Waschtisch, sondern z. B. in einer Waschmaschine ausgeführt werden, stellen eine komplette Umstellung des Arbeitsablaufs dar.