DGUV Information 203-018 - Instandsetzungsarbeiten an elektrischen Anlagen auf B...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 5, 5 Entsorgung
Abschnitt 5
Instandsetzungsarbeiten an elektrischen Anlagen auf Brandstellen (bisher: BGI 766)
Titel: Instandsetzungsarbeiten an elektrischen Anlagen auf Brandstellen (bisher: BGI 766)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 203-018
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 5 – 5 Entsorgung

Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass durch Brandeinwirkung beschädigte, nicht mehr verwendbare Teile elektrischer Anlagen und Reinigungsrückstände sachgerecht entsorgt werden. Die örtlichen Entsorgungsregelungen sind zu beachten.

  1.  

    Auskünfte erteilen z. B. Handwerkskammer, Ordnungsamt, Umweltamt, Gewerbeaufsicht bzw. Amt für Arbeitsschutz.

    Es empfiehlt sich, den Abfall bereits auf der Brandstelle (Baustelle) zu sortieren, getrennt zu verpacken und zu kennzeichnen (Abfall zur Verwertung/Abfall zur Beseitigung, z. B. Metall, Glas, Kunststoff, elektrische Leitungen, elektrotechnische/elektronische Geräte/Bauteile, Bauschutt, Reinigungsrückstände).