DGUV Information 215-530 - Klima im Fahrzeug Antworten auf die häufigsten Fragen...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 2.9, Frage 16: Was ist die Ursache dafür, wenn es ...
Abschnitt 2.9
Klima im Fahrzeug Antworten auf die häufigsten Fragen (DGUV Information 215-530)
Titel: Klima im Fahrzeug Antworten auf die häufigsten Fragen (DGUV Information 215-530)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 215-530
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 2.9 – Frage 16:
Was ist die Ursache dafür, wenn es nach Einschalten der Klimaanlage muffig riecht ? CCC_1647_190601_01.jpg

Mit der Außenluft werden auch Verschmutzungen, z. B. Blätter, Blütenstaub und Insekten angesaugt. Vorgeschaltete Filter verhindern, dass die Verschmutzungen in den Fahrzeuginnenraum gelangen können. Mit der Zeit können sich die Filter zusetzen. Werden die Filter nicht regelmäßig ausgetauscht, kann es zu biologischen Abbau- und Zersetzungsprozessen kommen, die Ursache für den muffigen Geruch sein können. Nach Feststellung von muffigen Geruch sollte die Klimaanlage grundsätzlich durch eine Werkstatt professionell gereinigt werden. Durch die Fahrerin bzw. den Fahrer sollten Klimaanlagen ca. 5-10 Minuten vor Abstellen des Motors ausgeschaltet werden. Hierdurch wird die Keimbildung in der Anlage verhindert.

CCC_1647_190601_15.jpg

Abb. 14
Neuwertiges Filter (links) und verschmutztes Filter (rechts)