DGUV Information 201-014 - Informationen für das Nachrüsten von Steigeisen- und ...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 1, 1 Anwendungsbereich
Abschnitt 1
Informationen für das Nachrüsten von Steigeisen- und Steigleitergängen mit Steigschutzeinrichtungen an Schornsteinen (DGUV Information 201-014)
Titel: Informationen für das Nachrüsten von Steigeisen- und Steigleitergängen mit Steigschutzeinrichtungen an Schornsteinen (DGUV Information 201-014)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 201-014
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 1 – 1 Anwendungsbereich

Diese DGUV Information findet Anwendung für das Nachrüsten von Schornsteinen mit Steigschutzeinrichtungen nach

  • DIN EN 13084 "Freistehende Schornsteine",

  • DIN 1056 (zurückgezogen) "Freistehende Schornsteine in Massivbauart",

  • DIN EN 1993-3-2 "Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten Teil 3-2: Türme, Maste und Schornsteine: Schornsteine",

  • DIN V 4133 (zurückgezogen) "Freistehende Stahlschornsteine",

  • DIN 18 160 "Hausschornsteine",

  • VGB-Merkblatt 642 U "Schornsteine; Beurteilung der Bauarten, Hinweise zur Bauausführung und zur Inbetriebnahme",

  • DIN EN 353-1 "Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz, Mitlaufende Auffanggeräte einschließlich einer Führung - Teil 1: Mitlaufende Auffanggeräte einschließlich fester Führung".

Für die genannten Normen sind die Ausgaben des jeweiligen Baujahres des Schornsteins zugrunde zu legen.