DGUV Information 207-001 - Sicheres Arbeiten mit therapeutischen Druckkammern (D...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 5, Vorschriften, Regeln, Literaturhinweise
Anhang 5
Sicheres Arbeiten mit therapeutischen Druckkammern (DGUV Information 207-001)

Anhangteil

Titel: Sicheres Arbeiten mit therapeutischen Druckkammern (DGUV Information 207-001)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 207-001
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 5 – Vorschriften, Regeln, Literaturhinweise

Für Betrieb und Prüfung von Druckkammern wird insbesondere verwiesen auf:

  1. 1.

    Gesetze und Verordnungen

    Bezugsquelle:

    Buchhandel und Internet: z. B. www.gesetze-im-internet.de

    • Gesetz über die Durchführung von Maßnahmen des Arbeitsschutzes zur

      Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Beschäftigten bei der Arbeit (Arbeitsschutzgesetz - ArbSchG)

    • Gesetz zum Schutze der erwerbstätigen Mutter (Mutterschutzgesetz - MuSchG)

    • Gesetz über die Bereitstellung von Produkten auf dem Markt

      (Produktsicherheitsgesetz - ProdSG)

    • Gesetz über Medizinprodukte (Medizinproduktegesetz - MPG)

    • Verordnung über das Errichten, Betreiben und Anwenden von Medizinprodukten (Medizinprodukte-Betreiberverordnung - MPBetreibV)

    • Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Verwendung von Arbeitsmitteln (Betriebssicherheitsverordnung - BetrSichV))

    • Verordnung über Arbeiten in Druckluft (Druckluftverordnung - DruckLV)

    • Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV)

  2. 2.

    DGUV Vorschriften

    Bezugsquelle:

    Bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger
    und unter www.dguv.de/publikationen

    • DGUV Vorschrift 1 "Grundsätze der Prävention"

    • DGUV Vorschrift 2 "Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit"

    • DGUV Vorschrift 3 bzw. DGUV Vorschrift 4 "Elektrische Anlagen und Betriebsmittel"

    • DGUV Vorschrift 40 "Taucherarbeiten"

  3. 3.

    Technische Regeln

    Bezugsquelle:

    Buchhandel und Internet: z. B. auf der Seite der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
    in www.baua.de -> Angebote -> Rechtstexte und Technische Regeln -> Technischer Arbeitsschutz

    • Technische Regel für Arbeitsstätten "Raumabmessungen und Bewegungsflächen" ASR A1.2

    • Technische Regel für Arbeitsstätten "Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung" ASR A1.3

    • Technische Regel für Arbeitsstätten "Verkehrswege" ASR A1.8

    • Technische Regel für Arbeitsstätten "Maßnahmen gegen Brände" ASR A2.2

    • Technische Regel für Arbeitsstätten "Fluchtwege und Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan" ASR A2.3

    • Technische Regel für Arbeitsstätten "Beleuchtung" ASR A3.4

    • Technische Regel für Arbeitsstätten "Sicherheitsbeleuchtung, optische Sicherheitsleitsysteme" ASR A3.4/3

    • Technische Regel für Betriebssicherheit "Prüfungen von Arbeitsmitteln und überwachungsbedürftigen Anlagen" TRBS 1201

    • Technische Regel für Betriebssicherheit "Prüfungen bei Gefährdungen durch Dampf und Druck" TRBS 1201 Teil 2

    • Technische Regel für Betriebssicherheit/Gefahrstoffe "Ortsfeste Druckanlagen für Gase" TRBS 3146/TRGS 746

    • Technische Regel für Betriebssicherheit "Befähigte Personen" TRBS 1203

    • Technische Regel für Biologische Arbeitsstoffe "Biologische Arbeitsstoffe im Gesundheitswesen und in der Wohlfahrtspflege" TRBA 250

    • Technische Regel für Gefahrstoffe "Gefährdung durch Hautkontakt - Ermittlung, Beurteilung, Maßnahmen" TRGS 401

  4. 4.

    Regeln und Merkblätter der Unfallversicherungsträger

    Bezugsquelle:

    Bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger
    und unter www.dguv.de/publikationen

    • DGUV Information 207-206 "Prävention chemischer Risiken beim Umgang mit Desinfektionsmitteln im Gesundheitswesen"

    • DGUV Information 250-006 "Merkblatt für die Behandlung von Erkrankungen durch Arbeiten in Überdruck (Arbeiten in Druckluft, Taucherarbeiten)"

    • DGUV Information 250-010 "Eignungsuntersuchungen in der betrieblichen Praxis"

  5. 5.

    Normen (Auswahl)

    Bezugsquelle:

    Beuth-Verlag GmbH, Burggrafenstraße 6, 10787 Berlin
    bzw. VDE-Verlag, Bismarckstraße 33, 10625 Berlin

    • DIN 13256-1 "Druckkammern für Personen - Teil 1: Einteilung", Ausgabe 2001-08

    • DIN EN 14931 "Druckkammern für Personen - Mehrpersonen-Druckkammersysteme für hyperbare Therapie - Leistung, sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfung"; Deutsche Fassung EN 14931:2006, Ausgabe 2006-08

    • DIN EN 16081 "Druckkammern - Spezifische Anforderungen an Feuerlöschsysteme - Leistung, Montage und Prüfung"; Deutsche Fassung EN 16081:2011+A1:2013, Ausgabe 2014-04

  6. 6.

    Sonstige Literatur

    • "Arbeiten in Überdruck" Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V. (DGAUM) AWMF-Leitlinien-Register Nr. 002/011, online verfügbar unter www.awmf.org

    • "Ein Europäischer Praxisleitfaden für die Hyperbare Sauerstofftherapie (HBO)", Working Group "Safety" der COST Aktion B14, Hyperbaric Oxygen Therapy", Mai 2004, online verfügbar unter www.echm.org

Notizen

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Glinkastraße 40
10117 Berlin
Tel.: 030 288763800
Fax: 030 288763808
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de