DGUV Information 213-569 - Verfahren zur Bestimmung von Thioharnstoff (bisher: B...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 1.2, Chemikalien und Lösungen
Abschnitt 1.2
Verfahren zur Bestimmung von Thioharnstoff (bisher: BGI 505-69)
Titel: Verfahren zur Bestimmung von Thioharnstoff (bisher: BGI 505-69)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-569
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 1.2 – Chemikalien und Lösungen

Thioharnstoff:≥ 99 %, z.B. Fa. Degussa AG, 83303 Trostberg
Wasser:HPLC-Reinheit
Stammlösung:Lösung von 10 mg Thioharnstoff/l Wasser. In einem 1000-ml-Messkolben werden ca. 10 mg Thioharnstoff auf 0,1 mg genau eingewogen, in Wasser gelöst und bis zur Marke aufgefüllt.
Kalibrierlösungen:Lösungen von 5; 2; 1; 0,4; 0,2; und 0,1 mg Thioharnstoff/l Wasser.
50 ml, 20 ml und 10 ml der Stammlösung werden in je einen 100-ml- Messkolben und je 10 ml in einen 250-ml-, 500-ml- und 1000-ml-Messkolben pipettiert und die Kolben mit Wasser bis zur Marke aufgefüllt.
No news available.