DGUV Information 213-526 - Verfahren zur Bestimmung von 1,3-Butadien (DGUV Infor...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 1.1, 1 Geräte und Chemikalien 1.1 Geräte
Abschnitt 1.1
Verfahren zur Bestimmung von 1,3-Butadien (DGUV Information 213-526)
Titel: Verfahren zur Bestimmung von 1,3-Butadien (DGUV Information 213-526)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-526
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 1.1 – 1 Geräte und Chemikalien
1.1 Geräte

Für die Probenahme:

  • Probenahmepumpe, geeignet für einen Volumenstrom von 40 ml/min, z. B. LFS 113, Fa. Sensidyne, Bezug über Fa. DEHA Haan & Wittmer, 71296 Heimsheim

  • Volumenstrommesser, z. B. Gilibrator-2, Fa. Sensidyne

  • Adsorptionsröhrchen mit Aktivkohle (standardisiert, bestehend aus zwei durch poröses Polymermaterial getrennten Aktivkohlefüllungen von 400 mg und 200 mg), z. B. Fa. SKC, Bezug über Fa. Analyt, 79379 Müllheim

Für die Analyse:

  • Messkolben, 100 ml

  • Mikroliterspritzen, gasdicht, 1 µl - 10 µl, 10 µl - 250 µl, z. B. Fa. Hamilton, 7402 Bonaduz, Schweiz

  • Gasdichte Spritzen 1 ml (für MPS2-Headspace-Autosampler), 10 ml, z. B. Fa. Gerstel, 45473 Mülheim

  • Headspace-Gläser, ca. 10 ml Inhalt

  • automatische Verdrängerpipette, z. B. Multipette pro, Fa. Eppendorf, 22339 Hamburg

  • Headspace-Probengeber

  • Gaschromatograph mit massenselektivem Detektor

  • Flüssigstickstoffversorgung