DGUV Vorschrift 74 - Seilschwebebahnen und Schlepplifte (bisher: BGV D31)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
§ 7, Gefahrstellen
§ 7
Seilschwebebahnen und Schlepplifte (bisher: BGV D31)

III. – Bau und Ausrüstung

Titel: Seilschwebebahnen und Schlepplifte (bisher: BGV D31)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Vorschrift 74
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

§ 7 – Gefahrstellen

(1) Gefahrstellen an maschinellen Einrichtungen und Fördermitteln müssen im Arbeits- und Verkehrsbereich sowie im Bereich von Instandhaltungsplätzen durch sicherheitsgerechtes Gestalten vermieden sein.

(2) Lassen sich im Arbeits- und Verkehrsbereich sowie im Bereich von Instandhaltungsplätzen Gefahrstellen nicht durch sicherheitsgerechtes Gestalten nach Absatz 1 vermeiden, müssen diese durch trennende Schutzeinrichtungen gesichert sein.

(3) Abweichend von Absatz 2 sind Schutzeinrichtungen an Seilauflaufstellen nur im Arbeits- und Verkehrsbereich erforderlich.