DGUV Vorschrift 17 - Veranstaltungs- und Produktionsstätten für szenische Darste...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
§ 20, Gefährliche szenische Vorgänge
§ 20
Veranstaltungs- und Produktionsstätten für szenische Darstellung (bisher: BGV C1)

IV. – Betrieb

Titel: Veranstaltungs- und Produktionsstätten für szenische Darstellung (bisher: BGV C1)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Vorschrift 17
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

§ 20 – Gefährliche szenische Vorgänge

(1) Gefährliche szenische Vorgänge sind unter Anwendung von Schutzmaßnahmen durchzuführen und ausreichend zu proben.

(2) Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, daß bei gefährlichen szenischen Vorgängen nur fachlich und körperlich geeignete Personen eingesetzt werden.

(3) Künstlerische Forderungen hinsichtlich der Dekoration und Darstellung dürfen nicht realisiert werden, wenn die Bühnen- und Studiofachkraft aus Sicherheitsgründen gegen sie Einwendungen erhebt.