DGUV Regel 109-002 - Arbeitsplatzlüftung - Lufttechnische Maßnahmen (bisher: BGR...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3.5.2.1, 3.5.2 Anlagen zur maschinellen Lüftung 3....
Abschnitt 3.5.2.1
Arbeitsplatzlüftung - Lufttechnische Maßnahmen (bisher: BGR 121)
Titel: Arbeitsplatzlüftung - Lufttechnische Maßnahmen (bisher: BGR 121)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Regel 109-002
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 3.5.2.1 – 3.5.2 Anlagen zur maschinellen Lüftung
3.5.2.1 Allgemeine Anforderungen

Nach der Maschinenverordnung (9. GSGV) ist eine Anlage zur maschinellen Lüftung eine Maschine oder kann Bestandteil einer Maschine sein.

Maschinen sind z.B. mobile Absauggeräte oder Schweißautomaten mit integrierter Absaugung.

Daher gelten folgende Anforderungen:

  • Es muss für die Maschine eine Konformitätserklärung ausgestellt und ein CE-Zeichen angebracht sein.

  • Wird eine Anlage zur maschinellen Lüftung in einem Gebäude errichtet, muss eine Erklärung des Herstellers noch Anhang II EG-Maschinenrichtlinie vorliegen.