DGUV Grundsatz 314-002 - Kontrolle von Fahrzeugen durch Fahrpersonal (DGUV Grund...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 2, Vorschriften und Regeln
Anhang 2
Kontrolle von Fahrzeugen durch Fahrpersonal (DGUV Grundsatz 314-002)

Anhangteil

Titel: Kontrolle von Fahrzeugen durch Fahrpersonal (DGUV Grundsatz 314-002)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Grundsatz 314-002
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 2 – Vorschriften und Regeln

Nachstehend sind die insbesondere zu beachtenden einschlägigen Vorschriften, Regeln und Informationen zusammengestellt.

1.
Gesetze, Verordnungen, Technische Regeln

Bezugsquellen:
Buchhandel und Internet: z. B. CCC_1018_180501_01.jpg www.gesetze-im-internet.de

  • Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO)

  • Straßenverkehrs-Ordnung (StVO)

  • Europäisches Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße (ADR)

  • Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Verwendung von Arbeitsmitteln (Betriebssicherheitsverordnung - BetrSichV)

  • Technische Regel für Betriebssicherheit "Prüfungen von Arbeitsmitteln und überwachungsbedürftigen Anlagen" (TRBS 1201)

2.
Vorschriften, Regeln und Informationen für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Bezugsquellen:
Bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger
und unter CCC_1018_180501_01.jpg www.dguv.de/publikationen

Vorschriften:

  • DGUV Vorschrift 70 und 71 "Fahrzeuge"

Regeln

  • DGUV Regel 100-500 und 100-501 "Betreiben von Arbeitsmitteln"

  • DGUV Regel 113-020 "Hydraulik-Schlauchleitungen und Hydraulik-Flüssigkeiten - Regeln für den sicheren Einsatz"

  • DGUV Regel 115-001 "Sicherheitsregeln für Geldtransportfahrzeuge"

Informationen

  • DGUV Information 211-031 "Einsatz von bordeigenen Kommunikations- und Informationssystemen mit Bildschirmen an Fahrerarbeitsplätzen"

  • DGUV Information 213-052 "Beförderung gefährlicher Güter"

  • DGUV Information 214-010 "Sicherungsmaßnahmen bei Pannen-/Unfallhilfe, Bergungs- und Abschlepparbeiten"

  • DGUV Information 214-016 "Sicherer Einsatz von Absetzkippern"

  • DGUV Information 214-080 "Sicheres Kuppeln von Fahrzeugen"

3.
Normen/VDE- und VDI-Bestimmungen

Bezugsquellen:
Beuth-Verlag GmbH, Burggrafenstraße 6, 10787 Berlin CCC_1018_180501_01.jpg www.beuth.de
bzw. VDE-Verlag, Bismarckstraße 33, 10625 Berlin CCC_1018_180501_01.jpg www.vde-verlag.de

  • DIN 13164:2014-01

    Erste-Hilfe-Material - Verbandkasten B

  • DIN EN 471:2008-03

    Warnkleidung; Prüfverfahren und Anforderungen (zurückgezogen)

  • DIN EN ISO 20471:2017-03

    Hochsichtbare Warnkleidung - Prüfverfahren und Anforderungen

  • VDI 2700:2004-11

    Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen

Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Glinkastraße 40
10117 Berlin
Tel.: 030 288763800
Fax: 030 288763808
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de