Technische Regeln für Arbeitsstätten Erste-Hilfe-Räume, Mittel und Einrichtungen...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 4 ASR A4.3, Mittel zur Ersten Hilfe
Abschnitt 4 ASR A4.3
Technische Regeln für Arbeitsstätten Erste-Hilfe-Räume, Mittel und Einrichtungen zur Ersten Hilfe (ASR A4.3)
Bundesrecht
Titel: Technische Regeln für Arbeitsstätten Erste-Hilfe-Räume, Mittel und Einrichtungen zur Ersten Hilfe (ASR A4.3)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: ASR A4.3
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Technische Regel

Abschnitt 4 ASR A4.3 – Mittel zur Ersten Hilfe

(1) Erste-Hilfe-Material ist in Verbandkästen oder anderen geeigneten Behältnissen (z.B. Rucksäcke, Taschen, Schränke), im Folgenden Verbandkasten genannt, vorzuhalten. Die Mindestanzahl der bereitzuhaltenden Verbandkästen ergibt sich aus Tabelle 1.

Tabelle 1: Mindestanzahl der bereitzuhaltenden Verbandkästen

Betriebsart Zahl der Beschäftigten Kleiner Verbandkasten Großer Verbandkasten
Verwaltungs- und Handelsbetriebe1-501-
51-300-1
301-600-2
für je 300 weitere Beschäftigte-+1
Herstellungs-, Verarbeitungsbetriebe- und vergleichbare Betriebe1-201-
21-100-1
101-200-2
für je 100 weitere Beschäftigte-+1

(2) Statt eines großen Verbandkastens können zwei kleine Verbandkästen verwendet werden. Für Tätigkeiten im Außendienst, insbesondere für die Mitführung von Erste-Hilfe-Material in Werkstattwagen und Einsatzfahrzeugen, kann auch der Kraftwagen-Verbandkasten als kleiner Verbandkasten verwendet werden.

(3) Verbandkästen sind überall dort bereitzuhalten, wo die Arbeitsbedingungen dies erforderlich machen. Sie sind so zu verteilen, dass sie höchstens in 100 m Wegstrecke oder einer Geschosshöhe erreichbar sind.

(4) Erste-Hilfe-Material ist so aufzubewahren, dass es vor schädigenden Einflüssen (z.B. Verunreinigungen, Nässe, hohe Temperaturen) geschützt, aber jederzeit leicht zugänglich ist. Das Erste-Hilfe-Material ist nach Verbrauch, bei Unbrauchbarkeit oder nach Ablauf des Verfallsdatums zu ergänzen bzw. zu ersetzen.

(5) In Arbeitsstätten ist mindestens das Erste-Hilfe-Material entsprechend Tabelle 2 bereitzuhalten.

Tabelle 2: Inhalt der Verbandkästen

Nr. Stückzahl Benennung oder Bezeichnung Ausführung und Bemerkung
Kleiner Verband-kastenGroßer Verband-kasten
112Heftpflaster500 cm 2,5 cm, Spule mit Außenschutz, thermoresistenter Kleber
2816Wundschnellverband10 cm 6 cm, staubgeschützt verpackt
348Fingerkuppenverbandstaubgeschützt verpackt
448Fingerverband12 cm 2 cm, staubgeschützt verpackt
548Pflasterstrips1,9 cm 7,2 cm, staubgeschützt verpackt
6816Pflasterstrips2,5 cm 7,2 cm, staubgeschützt verpackt
712Verbandpäckchenstarre oder elastische Fixierbinde mit festen Kanten; 300 cm 6 cm mit Kompresse 6 cm 8 cm; Saugkapazität: mind. 800 g/m2, steril verpackt
836Verbandpäckchenstarre oder elastische Fixierbinde mit festen Kanten; 400 cm 8 cm mit Kompresse 12 cm 8 cm; Saugkapazität: mind. 800 g/m2, steril verpackt
912Verbandpäckchenstarre oder elastische Fixierbinde mit festen Kanten, 400 cm 10 cm mit Kompresse 12 cm 10 cm; Saugkapazität: mind. 800 g/m2, steril verpackt
1012Verbandtuch80 cm 60 cm, Saugkapazität mind. 125 g/m2 Flächengewicht: mind. 90 g/m2
11612Kompresse10 cm 10 cm, Saugkapazität mind. 800 g/m2, maximal paarweise steril verpackt
1224Augenkompresse5 cm 7 cm, Gewicht: mind. 1,5 g/Stück, einzeln steril verpackt
1312Kälte-Sofortkompressemindestens 200 cm2, ohne Vorkühlung, vorgegebene Lagerbedingungen beachten
1412Rettungsdeckemindestens 210 cm 160 cm, Mindestfoliendicke 12 µm, dauerhaft metallisierte Polyesterfolie oder Material mit mindestens gleichwertigen Eigenschaften in Bezug auf Reflexionsvermögen, Temperaturbeständigkeit, nahtlos, mit Aluminium bedampft, Rückseite farbig, staubgeschützt verpackt
1524Fixierbinde400 cm 6 cm, einzeln staubgeschützt verpackt
1624Fixierbinde400 cm 8 cm, einzeln staubgeschützt verpackt
1724Dreiecktuch96 cm 96 cm 136 cm, staubgeschützt verpackt
1811Scheremindestens 18 cm lang, kniegebogen, nicht rostend
1924FolienbeutelMindestgröße 30 cm 40 cm, Mindestfoliendicke 45 µm, verschließbar, aus Polyethylen
20510Vliesstoff-Tuchmindestens 20 cm 30 cm, flächenbezogene Masse mind. 15 g/m2
2148Medizinische Einmalhandschuhenahtlos, groß, staubgeschützt verpackt
2211Erste-Hilfe-BroschüreDer Informationsgehalt der Broschüre muss mindestens eine "Anleitung zu Ersten Hilfe" beinhalten.
2311Inhaltsverzeichnis-

(6) Ausgehend von der Gefährdungsbeurteilung können neben der Grundausstattung mit Erste-Hilfe-Material nach Abs. 5 auch ergänzende Mittel zur Ersten Hilfe (siehe Punkt 3.4) notwendig werden.