DGUV Information 202-112 - Sicheres und gesundes Arbeiten mit digitalen Medien i...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3.3, 3.3 Tablet
Abschnitt 3.3
Sicheres und gesundes Arbeiten mit digitalen Medien in der Schule Hinweise zur ergonomischen Gestaltung (DGUV Information 202-112)
Titel: Sicheres und gesundes Arbeiten mit digitalen Medien in der Schule Hinweise zur ergonomischen Gestaltung (DGUV Information 202-112)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 202-112
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 3.3 – 3.3 Tablet

Es empfiehlt es sich, Tablets mit Aufstellhilfen einzusetzen, da eine aufrechte Sitzposition einer Überlastung des Nackens vorbeugt.

Display

Die Displays von Tablets sollten eine Größe von 10 Zoll nicht unterschreiten. Ansonsten gelten im Wesentlichen die gleichen Anforderungen wie für Notebooks (siehe Kapitel 3.2).

Tastatur

Für Tablets gibt es anschließbare externe Tastaturen, die mit der internen Tastatur eines Notebooks vergleichbar sind. Daher gelten im Wesentlichen auch hier die gleichen Anforderungen wie für eine externe Tastatur (siehe Kapitel 3.1). Die Oberfläche sollte matt und reflexionsarm und die Tasten sollten leicht bedienbar und gut voneinander zu unterscheiden sein.

string Notebook und Tablet
Display
  • Größe mindestens 10 Zoll

  • keine störenden Reflexionen und Spiegelungen

  • Aufstellhilfe bei Tablet

Tastatur
  • matte, reflexionsarme Oberfläche

  • Tasten gut und leicht bedienbar


Touchpad (Notebook)
  • externe Maus verwenden (keine "Minimäuse")

string

Abb. 10
Tablets mit Aufstellhilfe