DGUV Information 206-032 - Sicher und gesund arbeiten Wie die gesetzliche Unfall...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
DGUV Information 206-032 - Sicher und gesund arbeiten Wie di...
DGUV Information 206-032 - Sicher und gesund arbeiten Wie die gesetzliche Unfallversicherung zum Erhalt von Beschäftigungsfähigkeit beiträgt (DGUV Information 206-032)
Titel: Sicher und gesund arbeiten Wie die gesetzliche Unfallversicherung zum Erhalt von Beschäftigungsfähigkeit beiträgt (DGUV Information 206-032)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 206-032
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Sicher und gesund arbeiten
Wie die gesetzliche Unfallversicherung zum Erhalt von Beschäftigungsfähigkeit beiträgt
(DGUV Information 206-032)

Information

string DGUV
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung
Spitzenverband
string

Stand der Vorschrift: April 2021

string
Inhaltsverzeichnis Abschnitt
  
Zum Umgang mit dieser DGUV Information 1
Verständnis von Beschäftigungsfähigkeit 2
Sicherheit 3
Beurteilung der Arbeitsbedingungen 
Arbeitsschutzmanagementsysteme 
Überwachung und Ermittlung 
Regelwerk 
Prüfung und Zertifizierung 
Weiterführende Informationen 
Gesundheit 4
Arbeitsfähigkeit und Sinnhaftigkeit der Arbeit 
Arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren 
Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) 
Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) 
Fachbereiche und Sachgebiete der DGUV 
Weiterführende Informationen 
Organisationsentwicklung 5
Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben 
Inklusion 
Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) 
Weiterführende Informationen 
Personalentwicklung/-management 6
Qualifizierung 
Kompetenz für Sicherheit und Gesundheit 
Absentismus und Präsentismus 
Alters-/Alternsgerecht 
Lebensphasenorientierung 
Psychosoziale Beratung 
Weiterführende Informationen 
Unternehmenskultur 7
Werte und Einstellungen 
Diversity 
Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben 
Corporate Social Responsibility (CSR) 
Führung und Beteiligung 
Weiterführende Informationen 
Innovationen der DGUV zum Erhalt von Beschäftigungsfähigkeit 8
Psychotherapeutenverfahren 
Individualprävention 
Horizontaler Berufsumstieg 
Berufsbedingte Mobilität (BestMobil) 
Beurteilung der Arbeitsbedingungen an Hochschulen 
Alternde Belegschaften (lidA-Studie zu "Leben in der Arbeit") 
Weiterführende Informationen 

Impressum

Herausgegeben von:
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Glinkastraße 40
10117 Berlin
Telefon: 030 13001-0 (Zentrale)
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de

Sachgebiet Beschäftigungsfähigkeit des Fachbereichs Gesundheit im Betrieb der DGUV

Mitglieder der Projektarbeitsgruppe waren:
Tobias Belz, VBG (Projektleitung)
Christian Pangert, VBG; Burkhard Rehn, BG RCI; Alexandra Theiler, UKBW

DGUV Information 206-032
zu beziehen bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger oder unter
www.dguv.de/publikationen Webcode: p206032