DGUV Regel 101-038 - Bauarbeiten (DGUV Regel 101-038)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 12, 12 Ordnungswidrigkeiten
Abschnitt 12
Bauarbeiten (DGUV Regel 101-038)
Titel: Bauarbeiten (DGUV Regel 101-038)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Regel 101-038
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 12 – 12 Ordnungswidrigkeiten

string DGUV Vorschrift 38 string
  § 12  
Ordnungswidrig im Sinne des § 209 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 Siebtes Buch Sozialgesetzbuch (SGB VII) handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig den Bestimmungen der
  • § 3 Abs. 1 Satz 1, Abs. 2, Abs. 3, Abs. 5,

  • § 4,

  • § 5 Abs. 1, Abs. 2, Abs. 3 Satz 1,

  • § 6 Abs. 1 Satz 1, Abs. 2, Abs. 3, Abs. 4,

  • § 7 Abs. 2,

  • § 8 Abs. 2 bis Abs. 4, Abs. 5 Satz 1, Abs. 6, Abs. 7 Satz 3, Satz 8, Satz 9,

  • § 9 Abs. 2, Abs. 3, Abs. 4 Satz 1, Satz 4,

  • § 10,

  • § 11 Abs.1, Abs. 2

oder
  • § 11 Abs. 3 Satz 1

zuwiderhandelt.
string

Zu § 12 DGUV Vorschrift 38 "Bauarbeiten" werden keine erläuternden Hinweise gegeben.