DGUV Information 208-058 - Sicherer Umgang mit Multikoptern (Drohnen) (DGUV Info...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
DGUV Information 208-058 - Sicherer Umgang mit Multikoptern ...
DGUV Information 208-058 - Sicherer Umgang mit Multikoptern (Drohnen) (DGUV Information 208-058)
Titel: Sicherer Umgang mit Multikoptern (Drohnen) (DGUV Information 208-058)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 208-058
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Sicherer Umgang mit Multikoptern (Drohnen)
(DGUV Information 208-058)

Information

string DGUV
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung
Spitzenverband
string

Stand der Vorschrift: Juli 2020

string
Inhaltsverzeichnis Abschnitt
  
Vorbemerkung  
Anwendungsbereich 1
Begriffsbestimmung 2
Verwendungszweck 3
Rechtliche Grundlagen 4
Zuordnung nach Verwendungszweck 4.1
Verordnung zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten (Drohnenverordnung) 4.2
Versicherungspflicht 4.3
Bauformen und Antriebsarten von Multikoptern 5
Steuerung 6
Flugeigenschaften und Einflussfaktoren 7
Ergonomie 8
Sicherer Betrieb - betriebliche Organisation 9
Unternehmerpflichten 9.1
Gefährdungsbeurteilung 9.2
Bedienpersonal 9.3
Unterweisung 9.4
Betriebsanweisung 9.5
Persönliche Schutzausrüstung (PSA) 9.6
Notfallorganisation, Brandschutz, Erste Hilfe 9.7
Beauftragung von Fremdfirmen 9.8
Instandhaltung und Prüfung 10
Akku 11
Sicherer Umgang 11.1
Laden und Lagern 11.2
Flugbetrieb 12
Outdoorbereich 12.1
Indoorbereich 12.2
Autonomes Fliegen - Kollaborierende Multikopter 12.3
Datensicherheit 13
Hinweis auf neue EU-Verordnungen für unbemannte Luftfahrzeugsysteme 14
  
Anhang  
Checkliste Startvorbereitung zum Multikopterflug im Outdoorbereich Anhang 1
Muster-Gefährdungsbeurteilung "Multikopterflüge" Anhang 2
Muster-Betriebsanweisung für den Umgang mit Multikoptern Anhang 3
Ausbildung zum Bediener von Multikoptern (Beispiel für einen möglichen Ausbildungsablauf) Anhang 4
Den richtigen Multikopter auswählen (Kaufempfehlung) Anhang 5
Literatur- und Quellenverzeichnis 

Vorbemerkung

Durch die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten werden Multikopter (Drohnen) zunehmend für die unterschiedlichsten gewerblichen Zwecke genutzt. Insbesondere die einfache Handhabung, unterschiedlichste Bauformen, Verfügbarkeit, moderne Navigationstechnik sowie relativ niedrige Anschaffungs- und Betriebskosten machen ihre Anwendung so attraktiv. Multikopter können herkömmliche Arbeitsmittel ersetzen und erschließen vollkommen neue Anwendungsmethoden bzw. Verfahren.

Diese DGUV Information stellt die neue Technik vor, gibt Hinweise zu deren Anwendungsmöglichkeiten sowie gesetzlichen Grundlagen und soll dazu beitragen, Risiken beim Betrieb von Multikoptern zu minimieren.

string

Impressum

Herausgegeben von:
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Glinkastraße 40
10117 Berlin
Telefon: 030 13001-0 (Zentrale)
Fax: 030 13001-9876
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de

Sachgebiet Postsendungen des Fachbereichs Handel und Logistik der DGUV

DGUV Information 208-058
zu beziehen bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger oder unter
www.dguv.de/publikationen Webcode: p208058

Bildnachweis
Titelbild Abb. 1-2, 4, 5, 8, 10, 11, 13-20: © Velotech.de GmbH;
Abb. 9: © Yuneec Europe GmbH; Abb. 12: © Sigurd Wiesinger;
Abb. 6, 7: © DGUV