DGUV Information 205-033 - Alarmierung und Evakuierung (DGUV Information 205-033...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 5.1, 5 Unterweisung und Übung 5.1 Unterweisung
Abschnitt 5.1
Alarmierung und Evakuierung (DGUV Information 205-033)
Titel: Alarmierung und Evakuierung (DGUV Information 205-033)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 205-033
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 5.1 – 5 Unterweisung und Übung
5.1 Unterweisung

Alle Beschäftigten müssen einmal im Jahr in einer ihnen verständlichen Sprache über die betrieblichen Notfallmaßnahmen unterwiesen werden.

Dazu gehören insbesondere folgende Themen:

  • Alarmierungseinrichtungen (z. B. Handmelder)

  • Alarmierungssignale (z. B. akustisch, optisch)

  • Fluchtwege

 

 

  • Sicherheitseinrichtungen (z. B. Brandschutztüren, Löschanlagen)

Die Unterweisung muss dokumentiert werden. Erfahrungen zeigen, dass eine Unterweisung möglichst zeitnah vor einer geplanten, jedoch nicht angekündigten Evakuierungsübung durchzuführen ist.