DGUV Regel 102-602 - Branche Kindertageseinrichtung (DGUV Regel 102-602)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
DGUV Regel 102-602 - Branche Kindertageseinrichtung
DGUV Regel 102-602 - Branche Kindertageseinrichtung (DGUV Regel 102-602)
Titel: Branche Kindertageseinrichtung (DGUV Regel 102-602)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Regel 102-602
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Branche Kindertageseinrichtung
(DGUV Regel 102-602)

Regel

DGUV
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung
Spitzenverband

Stand der Vorschrift: Juli 2019

Inhaltsverzeichnis Abschnitt
  
Wozu diese Regel? 1
Grundlagen für Sicherheit und Gesundheit 2
Was für alle gilt 2.1
Was für die Branche gilt 2.2
Arbeitsplätze und Tätigkeiten: Gefährdungen und Maßnahmen 3
Kinder bringen und abholen 3.1
Aufenthalt im Gebäude 3.2
Aufenthalt im Außengelände 3.3
Bildungsangebote gestalten und betreuen 3.4
Bewegungsangebote gestalten 3.5
Mit Kindern unterwegs 3.6
Gemeinschaftsverpflegung vor- und nachbereiten 3.7
Mahlzeiten einnehmen 3.8
Schlafen und Ruhen 3.9
Pflegerische Tätigkeiten 3.10
Umgang mit Unfällen und Notfällen 3.11
Kindertageseinrichtungen leiten 3.12
Zusammenarbeit mit Eltern 3.13
Dienstpläne erstellen und umsetzen 3.14
Arbeitsvor- und -nachbereitung sowie Dokumentation 3.15
Arbeitspausen gestalten 3.16
Anhang 4
Übersicht der zitierten Normen und VDI-Richtlinien 4.1
Kriterien der Aufsichtsführung 4.2
Hinweise zur kindgerechten Unterweisung 4.3
Bildungspläne und Bildungsprogramme der Länder 4.4
Muster- und Rahmenhygienepläne in den Ländern 4.5
komm_mit_mensch.jpg

Impressum

Herausgegeben von:
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Glinkastraße 40
10117 Berlin
Telefon: 030 13001-0 (Zentrale)
Fax: 030 13001-6132
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de

Sachgebiet Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege,
Fachbereich Bildungseinrichtungen der DGUV.

Ausgabe: Juli 2019

DGUV Regel 102-602 zu beziehen bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger oder unter www.dguv.de/publikationen

Bildnachweise
© Georg Nottelmann / UK Nordrhein-Westfalen: Abb. 1, 2, 14, 18, 21, 22, 27, 29, 37, 38
© Uwe Hellhammer / UK Nordrhein-Westfalen: Abb. 9
© Christina Bay / UK Rheinland-Pfalz: Abb. 4, 5, 10, 28, 31, 33, 52, 53, 57
© Bodo Köhmstedt / UK Rheinland-Pfalz: Abb. 12; © Katja Skopek / UK Rheinland-Pfalz: Abb. 17
© Matthias Lange / Unfallkasse Hessen: Abb. 6, 8, 11, 36, 39
© Winfried Eberhardt / Unfallkasse Hessen: Abb. 7, 13, 16, 20, 30, 32, 34, 35
© BGW / Werner Bartsch: Abb. 44, 55; © Kathi Andrae: Abb. 26; © DGUV: Abb. 42, 43;
© Klaus Jaworski / DGUV: 54; © matka_Wariatka - stock.adobe.com: Titelbild
© doganmesut - stock.adobe.com: Abb. 3; @ Silke Wedler | Fotografie - stock.adobe.com: Abb.15
© Graham Oliver - stock.adobe.com: Abb.19; © OlVic - stock.adobe.com: Abb. 23;
© Arkady Chubykin/arkadiic@mail.ru: Abb. 24; © Jürgen Fälchle - stock.adobe.com: Abb. 25
© Kzenon - stock.adobe.com: Abb. 40; © Kzenon - stock.adobe.com: Abb. 41;
© alotofpeople - stock.adobe.com: Abb. 45; © venerala - stock.adobe.com: Abb. 46
© satori - stock.adobe.com: Abb. 47; © B. Piccoli - stock.adobe.com: Abb. 48
© Daniel Ernst - stock.adobe.com: Abb. 49; © oksix - stock.adobe.com: Abb. 50
© contrastwerkstatt - stock.adobe.com: 51; © bnenin - stock.adobe.com: Abb. 56
© alotofpeople - stock.adobe.com: Abb. 58