DGUV Information 202-102 - Schwimmen lernen in der Schule - einfach und sicher Z...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 6, 6 Was wird im Schwimmunterricht gemacht?
Abschnitt 6
Schwimmen lernen in der Schule - einfach und sicher Zweisprachige Tipps und Informationen für Kinder und Jugendliche mit wenig Schwimmerfahrung (DGUV Information 202-102)
Titel: Schwimmen lernen in der Schule - einfach und sicher Zweisprachige Tipps und Informationen für Kinder und Jugendliche mit wenig Schwimmerfahrung (DGUV Information 202-102)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 202-102
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 6 – 6 Was wird im Schwimmunterricht gemacht?

das Schweben

das Springen

das Tauchen

das Untertauchen und Ausatmen

das Gleiten

Als Anfängerin und Anfänger kannst du nicht einfach ins Wasser springen und sofort losschwimmen! Zum sicheren Schwimmen gehört viel Übung. Anfangs übst du im Nichtschwimmerbecken.

Es gibt verschiedene Schwimmstile:

das Kraulschwimmen

das Brustschwimmen

das Rückenschwimmen

Beachte die Regeln im Schwimmbad! Sie dienen deiner Sicherheit.