DGUV Information 206-022 - Verfahren und Methoden im Präventionsfeld Gesundheit ...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 1.2, 1.2 Wer war an der Erarbeitung beteiligt?
Abschnitt 1.2
Verfahren und Methoden im Präventionsfeld Gesundheit im Betrieb Empfehlungen für Präventionsfachleute (DGUV Information 206-022)
Titel: Verfahren und Methoden im Präventionsfeld Gesundheit im Betrieb Empfehlungen für Präventionsfachleute (DGUV Information 206-022)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 206-022
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 1.2 – 1.2 Wer war an der Erarbeitung beteiligt?

Diese Empfehlungen wurden vom Sachgebiet "Betriebliches Gesundheitsmanagement" des Fachbereichs Gesundheit im Betrieb (FB GiB) der DGUV unter Beteiligung der Sachgebiete "Psyche und Gesundheit in der Arbeitswelt" (FB GiB) sowie "Evaluation" (Fachbereich Organisation von Sicherheit und Gesundheit - FB ORG) erarbeitet.

In diesen Fachbereichen arbeiten neben Präventionsexpertinnen und -experten der Unfallversicherungsträger unter anderem weitere Vertretungen der DGUV, der Bundesministerien für Arbeit und Soziales bzw. Gesundheit, der Länder, der Sozialpartner sowie der gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherung zusammen.