DGUV Information 205-029 - Umgang mit Acetylenflaschen im Brandeinsatz (DGUV Inf...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 3, Literatur
Anhang 3
Umgang mit Acetylenflaschen im Brandeinsatz (DGUV Information 205-029)

Anhangteil

Titel: Umgang mit Acetylenflaschen im Brandeinsatz (DGUV Information 205-029)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 205-029
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 3 – Literatur

  1. [1]

    DIN Deutsches Institut für Normung e.V.:

    "DIN EN 1089-3:2011-10 - Ortsbewegliche Gasflaschen - Gasflaschen-Kennzeichnung (ausgenommen Flüssiggas (LPG)) - Teil 3: Farbcodierung"; 10/2011.

  2. [2]

    DIN Deutsches Institut für Normung e.V.:

    "DIN EN 730-1 - Gasschweißgeräte - Sicherheitseinrichtungen - Teil 1: Mit integrierter Flammensperre"; 01/2003.

  3. [3]

    K. Holtappels, M. Beckmann-Kluge, F. Ferrero, U. Schmidtchen:

    "Acetylenflaschen im Feuer", Technische Sicherheit 4/2012, Seite 19-25, Springer-VDI-Verlag.

  4. [4]

    Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), Research Report:

    "Acetylene cylinders in a fire, phase 3: Executive Summary", R&D Project Vh 2514.

  5. [5]

    Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM):

    "Prüfbericht über Unterfeuerungsversuche von Acetylenflaschen", Aktenzeichen II-213/2009, 10.06.2009.

  6. [6]

    Ausschuss Feuerwehrangelegenheiten, Katastrophenschutz und zivile Verteidigung (AFKzV):

    "Feuerwehr-Dienstvorschrift FwDV 500 "Einheiten im ABC - Einsatz"," Ausgabe 01/2012.

Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Glinkastraße 40
10117 Berlin
Tel.: 030 288763800
Fax: 030 288763808
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de