DGUV Information 202-098 - Impulse für die Förderung der Gesundheit von Lehrerin...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 8, 8 Organisationsdiagnose als Grundlage der guten...
Abschnitt 8
Impulse für die Förderung der Gesundheit von Lehrerinnen und Lehrern (DGUV Information 202-098)
Titel: Impulse für die Förderung der Gesundheit von Lehrerinnen und Lehrern (DGUV Information 202-098)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 202-098
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 8 – 8 Organisationsdiagnose als Grundlage der guten gesunden Schule

BIRGIT NIESKENS

In diesem Beitrag wird die Diagnose als Grundlage des schulischen Gesundheitsmanagements verstanden. Im ersten Teil stellt das Kapitel die verschiedenen Funktionen der Organisationsdiagnose für die Schule, die darin arbeitenden Lehrkräfte und die Schulleitung dar, geht auf Besonderheiten ein und zeigt Hintergründe auf.

Im Praxisteil des Kapitels werden Hinweise zur konkreten Gestaltung der organisationsdiagnostischen Phase gegeben. Das betrifft vor allem die Partizipation im Kollegium, die Möglichkeiten zur Selbststeuerung hinsichtlich der Durchführung innerhalb der Schule, die interne Datenrückmeldung sowie die Initiierung der Themenfindung und Gruppenbildung für die Interventionsphase.

Tipp
Unter www.handbuch-lehrergesundheit.de finden Sie eine Liste erprobter Diagnosetools für den Lehrerberuf und die Schule. Im Internet steht Ihnen auch eine Checkliste "Auswahlkriterien für Schuldiagnosen" und ein Glossar zu den in diesem Kapitel verwendeten Begriffen zur Verfügung.