DGUV Information 209-089 - Der Universal-Vorbereitungsbereich für die Kfz-Repara...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
DGUV Information 209-089 - Der Universal-Vorbereitungsbereic...
DGUV Information 209-089 - Der Universal-Vorbereitungsbereich für die Kfz-Reparaturlackierung (DGUV Information 209-089)
Titel: Der Universal-Vorbereitungsbereich für die Kfz-Reparaturlackierung (DGUV Information 209-089)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 209-089
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Der Universal-Vorbereitungsbereich für die Kfz-Reparaturlackierung
(DGUV Information 209-089)

Information

string DGUV
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung
Spitzenverband

Stand der Vorschrift: November 2017

Inhaltsverzeichnis Abschnitt
  
Einleitung 1
Anwendungsbereich 2
Begriffsbestimmungen 3
Universal-Vorbereitungsbereich 3.1
Vorbereitungsplatz 3.2
Absaugfläche 3.3
Arbeitsbereich 3.4
Abtrennung 3.5
Direkte Beheizung 3.6
Indirekte Beheizung 3.7
Technische Lüftung 4
Allgemeines 4.1
Mindestluftgeschwindigkeit und Mindestluftmenge 4.2
Rückführung der Abluft (Umluftbetrieb) 4.3
Überwachung der technischen Lüftung 4.4
Heizung und Trocknungsgeräte 5
Allgemeines 5.1
Trocknungsgeräte 5.2
Steuerung 6
Allgemeines 6.1
Betriebsarten 6.2
Steuerung öl- oder gasbetriebener Heizsysteme 6.3
Brandschutz 7
Allgemeines 7.1
Baustoffe und Bauelemente 7.2
Explosionsschutz 8
Allgemeines 8.1
Begrenzung der Konzentration 8.2
Zoneneinteilung 8.3
Zündschutzmaßnahmen 8.4
Anordnung elektrischer Geräte und Installationen 8.5
Betrieb nicht-explosionsgeschützter Geräte 8.6
Kennzeichnung 8.7
Explosionsschutzdokument 8.8
Gesundheitsschutz 9
Atemschutz 9.1
Hautschutz 9.2
Ergonomie 9.3
Betriebsanleitung 10
Allgemeine Angaben 10.1
Zusätzliche Angaben 10.2
Literatur 11
Regelwerk der Unfallversicherungsträger 11.1
Staatliches Regelwerk 11.2
Europäische Richtlinien 11.3
Normen 11.4
Sonstiges Regelwerk 11.5
  
Messung der Luftgeschwindigkeit Anhang A
Arbeitshilfen zum Explosionsschutz Anhang B
Betriebsanweisungen Anhang C
Sicherheitsfunktionen von Steuerungen Anhang D
Verwendungsbeschränkungen durch Begrenzung der verfügbaren Gesamtabluftmenge Anhang E
Muster-Gefährdungsbeurteilung Universal-Vorbereitungsbereich Anhang F

Impressum

Herausgeber:
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Glinkastraße 40
10117 Berlin
Tel.: 030 288763800
Fax: 030 288763808
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de

Sachgebiet "Oberflächentechnik und Schweißen" des
Fachbereichs "Holz und Metall" der DGUV

Ausgabe: November 2017

DGUV Information 209-089
zu beziehen bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger oder unter www.dguv.de/publikationen