DGUV Information 213-584 - Verfahren zur Bestimmung von Kohlenstoffmonoxid Von d...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
DGUV Information 213-584 - Verfahren zur Bestimmung von Kohl...
DGUV Information 213-584 - Verfahren zur Bestimmung von Kohlenstoffmonoxid Von den Unfallversicherungsträgern anerkannte Messverfahren zur Feststellung der Konzentrationen krebserzeugender, keimzellmutagener oder reproduktionstoxischer Stoffe in der Luft in Arbeitsbereichen (DGUV Information 213-584)
Titel: Verfahren zur Bestimmung von Kohlenstoffmonoxid Von den Unfallversicherungsträgern anerkannte Messverfahren zur Feststellung der Konzentrationen krebserzeugender, keimzellmutagener oder reproduktionstoxischer Stoffe in der Luft in Arbeitsbereichen (DGUV Information 213-584)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-584
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Verfahren zur Bestimmung von Kohlenstoffmonoxid
Von den Unfallversicherungsträgern anerkannte Messverfahren zur Feststellung der Konzentrationen krebserzeugender, keimzellmutagener oder reproduktionstoxischer Stoffe in der Luft in Arbeitsbereichen
(DGUV Information 213-584)

Information

DGUV
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung
Spitzenverband

Stand der Vorschrift: Oktober 2017

Verfahren zur Bestimmung von Kohlenstoffmonoxid

Von den Unfallversicherungsträgern anerkannte Messverfahren zur Feststellung der Konzentrationen krebserzeugender, keimzellmutagener oder reproduktionstoxischer Stoffe in der Luft in Arbeitsbereichen

Verfahren 01 (Abschnitt 1)

Direktanzeigende, kontinuierliche Konzentrationsmessung von Kohlenstoffmonoxid mit einem nicht dispersiven Infrarot-Absorptionsfotometer (NDIR)

Kohlenstoffmonoxid - 01 - NDIR

(erstellt: März 2017)

Verfahren 02 (Abschnitt 2)

Direktanzeigende, kontinuierliche Konzentrationsmessung von Kohlenstoffmonoxid mit einem Fourier-Transform-Infrarot-Spektrometer (FTIR)

Kohlenstoffmonoxid - 02 - FTIR

(erstellt: März 2017)

Hinweis zur Detektion von Kohlenstoffmonoxid mit Hilfe eines elektrochemischen Gassensors in einem kontinuierlich messenden Mess- und Warngerät (Seite 35)

Teil dieses Verfahrens sind die im "Allgemeinen Teil" (DGUV Information 213-500) beschriebenen Anforderungen und Grundsätze.

Die Verfahren wurden bis 1998 unter der Nummer ZH 1/120.xx und von 1999 bis 2014 unter der Nummer BGI 505-xx bzw. BGI/GUV-I 505.x veröffentlicht.

Eine Übersicht über die aktuellen und zurückgezogenen Analysenverfahren der DGUV Information 213-500-Reihe finden Sie als Download unter http://analytik.bgrci.de

Inhaltsverzeichnis Abschnitt
  
Verfahren 01  
  
Kurzfassung  
Geräte und Kalibriergase 1
Geräte 1.1
Kalibriergase 1.2
Funktionsweise 2
Durchführung der Messung 3
Vorbereitung des Messgerätes im Labor 3.1
Inbetriebnahme des NDIR-Messgerätes 3.2
Durchführung der Kohlenstoffmonoxid-Messung 3.3
Auswertung 4
Beurteilung des Verfahrens 5
Messunsicherheit 5.1
Bestimmungsgrenze 5.2
Selektivität 5.3
Literatur 6
  
Verfahren 02  
  
Kurzfassung  
Geräte und Kalibriergase 1
Gerät 1.1
Null- und Kalibriergase 1.2
Funktionsweise 2
Durchführung der Messung 3
Vorbereitung des Messgerätes im Labor 3.1
Inbetriebnahme des FTIR-Messgerätes 3.2
Nullpunktjustierung des FTIR-Spektrometers 3.3
Durchführung der Messung 3.4
Auswertung 4
Beurteilung des Verfahrens 5
Messunsicherheit 5.1
Bestimmungsgrenze 5.2
Selektivität 5.3
Literatur 6

Impressum

Herausgeber:
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Glinkastraße 40
10117 Berlin
Tel.: 030 288763800
Fax: 030 288763808
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de

Arbeitsgruppe Analytik
im Sachgebiet "Gefahrstoffe",
Fachbereich "Rohstoffe und chemische Industrie" der DGUV

Korrespondenzadresse
Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie
Prävention - Kompetenz-Center Gefahrstoffe und biologische Arbeitsstoffe
Gefahrstoffe, Biostoffe, Analytik
Postfach 10 14 80, 69004 Heidelberg
E-Mail: analytik@bgrci.de

Ausgabe Oktober 2017

DGUV Information 213-584 zu beziehen bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger oder unter www.dguv.de/publikationen