DGUV Information 208-048 - Sicherung palettierter Ladeeinheiten (DGUV Informatio...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 2.4, 2.4 Krafteinwirkungen
Abschnitt 2.4
Sicherung palettierter Ladeeinheiten (DGUV Information 208-048)
Titel: Sicherung palettierter Ladeeinheiten (DGUV Information 208-048)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 208-048
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 2.4 – 2.4 Krafteinwirkungen

Palettierte Ladeeinheiten müssen in sich so stabil sein, dass beim Transport und beim Stapeln durch üblicherweise auftretende Stöße und andere Krafteinwirkungen, z. B. beim Bremsen, Beschleunigen und Kurvenfahren, sich keine Teile aus der Ladeeinheit lösen können. Die Ladeeinheit selbst darf insbesondere nicht auseinanderfallen. Die Stabilität von Stapeln kann z. B. durch Aufsetzen im Verbund, pyramidenförmigen Aufbau, durch Zwischenlagen oder durch andere geeignete Maßnahmen erhöht werden.