DGUV Grundsatz 309-011 - Qualifizierung und Beauftragung von Beschäftigten aufzu...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anlage 3
Anlage 3
Qualifizierung und Beauftragung von Beschäftigten aufzugsfremder Unternehmen für Arbeiten an Aufzugsanlagen (DGUV Grundsatz 309-011)

Anhangteil

Titel: Qualifizierung und Beauftragung von Beschäftigten aufzugsfremder Unternehmen für Arbeiten an Aufzugsanlagen (DGUV Grundsatz 309-011)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Grundsatz 309-011
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anlage 3

Einweisungsnachweis



Frau/Herr ..............................


wurde von mir ..............................
Firma ...........................................Anschrift ..............................
als fachkundiger(m) Beschäftigten des anlagenbetreuenden Instandhaltungsunternehmens/fachkundigem Betreuer/fachkundiger Betreuerin der Anlage entsprechend DGUV Information 209-053
an folgender/folgenden Aufzugsanlage(n):
Aufzugsnummer(n).........
.........
Einbauort(e)..................
..................
zu den anlagenbedingten Gefährdungen, den verbleibenden Risiken und den notwendigen Schutzmaßnahmen eingewiesen.
Die Einweisung umfasste insbesondere
 
  • An und Abmeldung beim Eigentümer/Betreiber

  • Arbeiten im Triebwerksraum

  • Arbeiten in der Schachtgrube

  • Sperren der Aufzugsanlage

  • Sicherung offener Schachtzugänge

  • Betreten und Verlassen des Fahrkorbdachs

  • Sicherheitsgerechtes Verfahren der Anlage vom Fahrkorbdach aus

  • Schutz gegen Absturz

  • Sicherung der Ersten Hilfe bei Alleinarbeit

  • Sichere Verständigung bei mehreren Personen

  • Sicherheitsgerechter Abschluss der Arbeiten und Wiederinbetriebnahme

Der Nachweis der Qualifizierung nach Anlage 1 DGUV Grundsatz 309-011 wurde vorgelegt.
Sonstiges:
Ort/Datum
Unterschrift
Mitarbeiter/Mitarbeiterin des
anlagenbetreuenden Instandhaltungsunternehmens
Unterschrift
Mitarbeiter/Mitarbeiterin des
aufzugsfremden Unternehmens

Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Glinkastraße 40
10117 Berlin
Tel.: 030 288763800
Fax: 030 288763808
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de