DGUV Information 250-011 - Leitfaden für Betriebsärztinnen und -ärzte zur arbeit...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 5, 5 Beschäftigungsbeschränkungen
Abschnitt 5
Leitfaden für Betriebsärztinnen und -ärzte zur arbeitsmedizinischen Vorsorge und Eignung der Beschäftigten bei Tätigkeiten im Abwasserbereich (DGUV Information 250-011)
Titel: Leitfaden für Betriebsärztinnen und -ärzte zur arbeitsmedizinischen Vorsorge und Eignung der Beschäftigten bei Tätigkeiten im Abwasserbereich (DGUV Information 250-011)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 250-011
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 5 – 5 Beschäftigungsbeschränkungen

Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG)

Das Jugendarbeitsschutzgesetz enthält Beschäftigungsbeschränkungen für Jugendliche, z. B. in § 22 "Gefährliche Arbeiten".

Mutterschutzgesetz (MuSchG)/Mutterschutzrichtlinienverordnung (MuSchRiV)

Das Mutterschutzgesetz bzw. die Mutterschutzrichtlinienverordnung regelt Beschäftigungsbeschränkungen für werdende und stillende Mütter. Es wird empfohlen, sich im Zweifelsfall mit der zuständigen staatlichen Stelle für Arbeitsschutz in Verbindung zu setzen.