DGUV Information 208-047 - Pedelec 25 Fahrrad, Transportmittel - Elektromobilitä...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 8, 8 Lenker und Sitzposition richtig einstellen
Abschnitt 8
Pedelec 25 Fahrrad, Transportmittel - Elektromobilität (DGUV Information 208-047)
Titel: Pedelec 25 Fahrrad, Transportmittel - Elektromobilität (DGUV Information 208-047)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 208-047
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 8 – 8 Lenker und Sitzposition richtig einstellen

Um eine angenehme, sichere und kraft-effiziente Sitzposition auf dem Pedelec 25 einnehmen zu können, ist die größenmäßige Anpassung des Pedelecs 25 an die jeweiligen individuellen Körpermaße des Benutzers erforderlich. Die benutzerabhängig erforderlichen Grundeinstellungen sollten vor Fahrtbeginn geprüft und gegebenenfalls angepasst werden. Dies wird durch die richtige Einstellung von Sattel und Lenker erreicht.

Abb. 13 Richtig eingestellte Sitzhöhe im Stand

Einstellung der richtigen Sitzhöhe:

Die Einstellung der richtigen Sitzhöhe resultiert aus der Verstellung der jeweiligen Sattelhöhe. Die Sattelhöhe ist richtig eingestellt, wenn Sie - auf dem Sattel sitzend - mit den Fußballen beider Füße den Boden soeben erreichen können. Beim Tretvorgang selbst sollte das Bein im Kniegelenk nahezu vollständig gestreckt werden können. Die Sattelstütze darf maximal bis zu der jeweiligen umlaufenden Markierung herausgezogen werden. Hierbei ist die Mindesteinstecktiefe der Sattelstütze konsequent einzuhalten.

Abb. 14 Richtig eingestellte Sitzhöhe beim Tretvorgang

Einstellung der Lenkerhöhe:

Die Lenkerhöhe sollte je nach Fahrradtyp und Nutzung so eingestellt sein, dass sie eine für Sie angenehme Sitzhaltung einnehmen können.

Beachten Sie die Herstellerangaben in der Bedienungsanleitung.