DGUV Information 208-047 - Pedelec 25 Fahrrad, Transportmittel - Elektromobilitä...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
DGUV Information 208-047 - Pedelec 25 Fahrrad, Transportmitt...
DGUV Information 208-047 - Pedelec 25 Fahrrad, Transportmittel - Elektromobilität (DGUV Information 208-047)
Titel: Pedelec 25 Fahrrad, Transportmittel - Elektromobilität (DGUV Information 208-047)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 208-047
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Pedelec 25
Fahrrad, Transportmittel - Elektromobilität
(DGUV Information 208-047)

Information

string DGUV
Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung
Spitzenverband

Stand der Vorschrift: August 2015

 

Inhaltsübersicht Abschnitt
  
Vorbemerkung  
Anwendungsbereich 1
Begriffsbestimmungen 2
Nutzung und Verwendungszweck 3
Rechtliche Grundlagen 4
Bauformen und Antriebsarten 5
Ausrüstung 6
Vorgeschriebene Ausrüstung6.1
Empfehlenswerte Zusatzausstattung6.2
Betriebliche Organisation 7
Unterweisung7.1
Regelungen7.2
Wartung7.3
Lenker und Sitzposition richtig einstellen 8
Sicherer Betrieb 9
Vor Fahrtantritt9.1
Beladen9.2
Fahren9.3
Umgang mit verschiedenen Fahrbahn- und Witterungsverhältnissen9.4
Akku 10
Sicherer Umgang10.1
Laden und Lagern10.2
Das richtige Pedelec 25 auswählen Anhang 1
Checkliste für die Auswahl Anhang 2
Verkehrsregeln für Radfahrer - Besonderheiten Anhang 3
Literaturverzeichnis  

Vorbemerkung

Pedelecs 25 erobern zunehmend den Markt. Ihr Anteil am Straßenverkehr in Deutschland steigt kontinuierlich. Die Vorteile liegen auf der Hand, längere Strecken können leichter zurückgelegt und Steigungen besser bewältigt werden. Zunehmend wird das Pedelec 25 auf dem Arbeits- oder Schulweg und gewerblich eingesetzt, z. B. bei der Zustellung, als Fahrradtaxi und für Kurierfahrten. Durch die Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten können Pedelecs 25 auch eine Alternative zur Benutzung von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren sein, was insbesondere in Städten zur Verringerung von Abgasen und Lärm führt und einen Schritt in Richtung Elektromobilität darstellt.

Impressum

Herausgeber:
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Glinkastraße 40
10117 Berlin
Tel.: 030 288763800
Fax: 030 288763808
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de

Sachgebiet "Zustellung und stationäre Bearbeitung von Postsendungen",
Fachbereich "Handel und Logistik" der DGUV.

Mit freundlicher Unterstützung von:
Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V. (DVR)
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. (ADFC)
Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD)
Deutsche Post AG
Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste e.V. (BdKEP)
velotech.de GmbH
ExtraEnergy e.V.

Layout & Gestaltung:
Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV), Medienproduktion

Ausgabe: August 2015

DGUV Information 208-047

zu beziehen bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger oder unter www.dguv.de/publikationen