DGUV Grundsatz 311-002 - Arbeitsschutzmanagementsysteme - Managementsysteme für ...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 4.6, 4.6 Interne Überwachung
Abschnitt 4.6
Arbeitsschutzmanagementsysteme - Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit; Verfahrensgrundsatz für die Beratung und Begutachtung (DGUV Grundsatz 311-002)
Titel: Arbeitsschutzmanagementsysteme - Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit; Verfahrensgrundsatz für die Beratung und Begutachtung (DGUV Grundsatz 311-002)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Grundsatz 311-002
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 4.6 – 4.6 Interne Überwachung

Zur Sicherstellung und Verbesserung der Qualität der Begutachtungen durch den UV-Träger erfolgt eine interne Überwachung.

Dazu werden mindestens einmal pro Jahr die internen Verfahren zur Begutachtung überprüft. Die Überprüfung umfasst mindestens:

  • Zusammenfassung der Begutachtungsergebnisse

  • Einsätze der Begutachter

  • Nachweis der Qualifikation und Weiterbildung der Begutachter

  • Verwendete Begutachtungsgrundlagen

  • Übereinstimmung der Begutachtungen mit den Begutachtungsgrundlagen

  • Ergebnisse von internen Überprüfungen, wie der vorliegende Grundsatz umgesetzt wird

  • Umgang mit Beschwerden

Das Ergebnis der Überprüfung wird dem Leiter der Präventionsabteilung des UV-Trägers zur Kenntnis gegeben.