DGUV Regel 115-002 - Veranstaltungs- und Produktionsstätten für szenische Darste...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 7, 7 Übergangsregelungen
Abschnitt 7
Veranstaltungs- und Produktionsstätten für szenische Darstellung (DGUV Regel 115-002)
Titel: Veranstaltungs- und Produktionsstätten für szenische Darstellung (DGUV Regel 115-002)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Regel 115-002
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Verwaltungsvorschrift

Abschnitt 7 – 7 Übergangsregelungen

CCC_3442_180301_02.jpg DGUV Vorschrift 17 und 18
§ 38Übergangsregelungen

(1) Die die Einrichtungen betreffenden Forderungen dieser Unfallverhütungsvorschrift, die über die bisher gültigen hinausgehen, gelten vorbehaltlich des Absatzes 2 nicht für Einrichtungen, die vor In-Kraft-Treten dieser Unfallverhütungsvorschrift errichtet waren oder mit deren Errichtung vor In-Kraft-Treten dieser Unfallverhütungsvorschrift begonnen wurde.
(2) Der Träger der gesetzlichen Unfallversicherung kann bestimmen, dass eine Einrichtung entsprechend dieser Unfallverhütungsvorschrift geändert wird, wenn ohne die Änderung Gefahren für Leben oder Gesundheitder Versicherten zu befürchten sind.
___________________________________________________________________