Verordnung über den Bau und Betrieb von Garagen und Stellplätzen (Garagenverordn...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
§ 21 GaV, Bauvorlagen, Feuerwehrpläne
§ 21 GaV
Verordnung über den Bau und Betrieb von Garagen und Stellplätzen (Garagenverordnung - GaV) 
Landesrecht Hessen
Titel: Verordnung über den Bau und Betrieb von Garagen und Stellplätzen (Garagenverordnung - GaV) 
Normgeber: Hessen
Amtliche Abkürzung: GaV
Gliederungs-Nr.: 361-120
gilt ab: 01.01.2015
Normtyp: Rechtsverordnung
gilt bis: 31.12.2022
Fundstelle: GVBl. 2014 S. 286 vom 03.12.2014

§ 21 GaV – Bauvorlagen, Feuerwehrpläne

(1) Die Bauvorlagen müssen soweit erforderlich zusätzliche Angaben enthalten über insbesondere:

  1. 1.

    die Zahl, Abmessung und Kennzeichnung der Einstellplätze und Fahrgassen,

  2. 2.

    die Brandmelde- und Feuerlöschanlagen,

  3. 3.

    die CO-Warnanlagen,

  4. 4.

    die natürliche Lüftung bzw. Rauch- und Wärmeabzugsöffnungen,

  5. 5.

    die maschinellen Lüftungsanlagen,

  6. 6.

    die maschinellen Rauch- und Wärmeabzugsanlagen und

  7. 7.

    die Sicherheitsbeleuchtung.

(2) Für Großgaragen können Feuerwehrpläne für den Einsatz der Feuerwehr verlangt werden.