Verordnung über den Bau und Betrieb von Garagen und Stellplätzen (Garagenverordn...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
GaV,HE - Garagenverordnung
Verordnung über den Bau und Betrieb von Garagen und Stellplätzen (Garagenverordnung - GaV) 
Landesrecht Hessen
Titel: Verordnung über den Bau und Betrieb von Garagen und Stellplätzen (Garagenverordnung - GaV) 
Normgeber: Hessen
Amtliche Abkürzung: GaV
Gliederungs-Nr.: 361-120
gilt ab: 01.01.2015
Normtyp: Rechtsverordnung
gilt bis: 31.12.2022
Fundstelle: GVBl. 2014 S. 286 vom 03.12.2014

Verordnung über den Bau und Betrieb von Garagen und Stellplätzen
(Garagenverordnung - GaV) *)

Vom 17. November 2014 (GVBl. S. 286)

Aufgrund des § 80 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 und 3 der Hessischen Bauordnung in der Fassung vom 15. Januar 2011 (GVBl. I S. 46, 180), zuletzt geändert durch Gesetz vom 13. Dezember 2012 (GVBl. S. 622), verordnet die Landesregierung:

Inhaltsübersicht §§
  
Begriffe1
Allgemeine Anforderungen2
Zu- und Abfahrten3
Rampen4
Einstellplätze und Fahrgassen5
Lichte Höhe6
Tragende Wände, Decken, Dächer7
Außenwände8
Trennwände, sonstige Innenwände, Tore und Einbauten9
Brandwände10
Wände und Decken von Kleingaragen11
Rauchabschnitte, Brandabschnitte12
Verbindungen zu Garagen und zwischen Garagengeschossen13
Rettungswege14
Beleuchtung15
Lüftung16
Feuerlöschanlagen, Rauch- und Wärmeabzug17
Brandmeldeanlagen18
Betriebsvorschriften19
Abstellen von Kraftfahrzeugen in anderen Räumen als Garagen20
Bauvorlagen, Feuerwehrpläne21
Weitergehende Anforderungen22
Ordnungswidrigkeiten23
Übergangsvorschrift24
Inkrafttreten, Außerkrafttreten25
*)

FFN 361-120