DGUV Information 213-503 - Verfahren zur Bestimmung von Arsen und seinen partiku...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 1.2, 1.2 Chemikalien
Abschnitt 1.2
Verfahren zur Bestimmung von Arsen und seinen partikulären Verbindungen Von den Unfallversicherungsträgern anerkannte Messverfahren zur Feststellung der Konzentrationen krebserzeugender, keimzellmutagener oder reproduktionstoxischer Stoffe in der Luft in Arbeitsbereichen (DGUV Information 213-503)
Titel: Verfahren zur Bestimmung von Arsen und seinen partikulären Verbindungen Von den Unfallversicherungsträgern anerkannte Messverfahren zur Feststellung der Konzentrationen krebserzeugender, keimzellmutagener oder reproduktionstoxischer Stoffe in der Luft in Arbeitsbereichen (DGUV Information 213-503)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-503
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 1.2 – 1.2 Chemikalien

  • Reinstwasser (spezifischer Widerstand ≥ 18,2 MΩ ・ cm bei 25 C)

  • Salpetersäure, 65 %, metallarm, Gehalte vom Hersteller chargenabhängig zertifiziert, z. B. Suprapur, Fa. Merck KGaA, 64293 Darmstadt

  • Salzsäure, 30 %, metallarm, Gehalte vom Hersteller chargenabhängig zertifiziert, z. B. Suprapur, Fa. Merck KGaA

  • Salpetersäure; metallarm, Gehalte vom Hersteller chargenabhängig zertifiziert; z. B. 67 - 70%ige Salpetersäure, INSTRA-ANALYZED Plus für die Spurenanalytik von Metallen, J.T. Baker, Fa. VWR International GmbH

  • Nickel Plasma Standard 1000 mg/l Specpure, rückführbar auf SRM von NIST, Ni(NO3)2 ・ 6H2O in 5 % HNO3, z. B. Alfa Aesar, Fa. Thermo Fisher (Kandel) GmbH, 76185 Karlsruhe, Bestell-Nr. 13839

  • Arsen ICP-Standard 1000 mg/l Certipur, rückführbar auf SRM von NIST, H3AsO4 in HNO3 2 - 3 %, z. B. Fa. Merck KGaA, Best.-Nr. 170300100

  • Mehrelement-Qualitätskontrollstandard, 100 mg/l für 33 Elemente, ARISTAR für ICP, rückführbar auf SRM von NIST, Fa. VWR International GmbH, Bestell-Nr. 84791.180

  • D129-3, CrAlNiMo-legierten Nitrierstahl 34CrAlNi7, Werkstoff-Nr. 1.8550, Euronorm-ZRM, Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), 12489 Berlin

  • D187-1, niedriglegierter Borstahl, Euronorm-ZRM, Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)

  • Arsen(III)oxid, 99,996 % (metals basis excluding Sb), Sb 20 ppm max., Powder, PURATRONIC, Alfa Aesar, Fa. Thermo Fisher (Kandel) GmbH, Bestell-Nr. 11173

  • Arsen(III)iodid, 99,999 % (metals basis), 80 Mesh Powder, Alfa Aesar, Fa. Thermo Fisher (Kandel) GmbH, Best.-Nr. 41962

  • Argon 5.0 (Reinheit mindestens 99,999 %)