DGUV Grundsatz 311-001 - Leitpapier zur Evaluation Grundverständnis in der geset...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 11, 11 Literatur
Abschnitt 11
Leitpapier zur Evaluation Grundverständnis in der gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV Grundsatz 311-001)
Titel: Leitpapier zur Evaluation Grundverständnis in der gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV Grundsatz 311-001)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Grundsatz 311-001
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 11 – 11 Literatur

Deutsche Gesellschaft für Evaluation (2002): Standards für Evaluation. Köln.

Donabedian, A. (1966). Evaluating the Quality of Medical Care. Milbank Memorial Fund Quarterly: Health and Society, 44, 166-203.

Hummelbrunner, R. (2011). Process Monitoring of Impacts. In: Williams B, Hummelbrunner R: Systems Concepts in Action - A Practioner's Toolkit. Stanford University Press, Stanford, S. 92-107.

Kirkpatrick, D. L. (1987): Techniques for Evaluating Training Programs. In: Kirkpatrick, D. L. (Hg.): More Evaluating Training Programs. Alexandria: American Society for Training and Development.

McGuire, W.J. (1989). Theoretical foundations of campaigns, In Rice, R. E., & Atkin, C. K. (Eds.), Public Communication Campaigns (2nd ed.) (pp. 43-65). Newbury Park, CA: Sage Publications.

Phasenmodell der Kampagnenwirkung von BZgA: www.bzga.de

Präventionsleistungen der Unfallversicherungsträger (DGUV, 2009)

Schmidt, U. (2010): Qualitätssicherung der Evaluation. In IAG-Report 1/2010, 1. Fachgespräch Evaluation - "Standards setzen?!". S. 20-24. Berlin: DGUV.

Stufflebeam, D.L. (1999). Foundational Model for 21st Century - Program Evaluation.The Evaluation Center Occasional Papers Series

Taskan-Karamürsel, E. & Wetzstein, A. (2010). Die Evaluation der Präventionskampagne "Risiko raus!". DGUV-Forum, 1-2, S. 16-19.

Westermann, Rainer (2002): Merkmale und Varianten von Evaluationen: Überblick und Klassifikation. In: Zeitschrift für Psychologie 210 1, S. 4-26.

Wetzstein, A. & Hessemöller, A.-M. (2012). Wirkungsmodelle. Vortrag auf der Konferenz der Präventionsleiter der gesetzlichen Unfallversicherung am 23. Februar 2012 in Dresden.

Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Glinkastraße 40
10117 Berlin
Tel.: 030 288763800
Fax: 030 288763808
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de