DGUV Information 214-046 - Sichere Waldarbeiten (DGUV Information 214-046)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 11.4, 11.4 Grünbelaubter Zustand
Abschnitt 11.4
Sichere Waldarbeiten (DGUV Information 214-046)
Titel: Sichere Waldarbeiten (DGUV Information 214-046)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 214-046
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 11.4 – 11.4 Grünbelaubter Zustand

Abb. 115 Grünbelaubter Zustand

Grundsätzlich sollte die Holzernte nur in unbelaubtem Zustand durchgeführt werden.

Ein sicheres Arbeiten in grünbelaubtem Zustand erfordert besondere Maßnahmen:

  • In unbelaubtem Zustand auszeichnen, um Totholz erkennen und kennzeichnen zu können.

  • Anwenden spezieller Schnitttechniken (z.B. Herzstich, Halte- und Stützband)

  • Einsetzen hydraulischer Fällheber und Stammpressen

  • Anwenden der seilunterstützten Fällung statt Keilen

  • Bei der Aufarbeitung störende Äste beseitigen, damit Spannungen erkannt werden können