DGUV Information 214-059 - Ausbildung für Arbeiten mit der Motorsäge und die Dur...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anlage 2, Ermittlung des Ausbildungsumfangs
Anlage 2
Ausbildung für Arbeiten mit der Motorsäge und die Durchführung von Baumarbeiten (DGUV Information 214-059)

Anhangteil

Titel: Ausbildung für Arbeiten mit der Motorsäge und die Durchführung von Baumarbeiten (DGUV Information 214-059)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 214-059
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anlage 2 – Ermittlung des Ausbildungsumfangs

Auftraggeber/Firma:.......................................
Anzahl Teilnehmer:.......................................

(bitte eine Teilnehmerliste beifügen)

Die angemeldeten Teilnehmer sind als .............................................................. beschäftigt und sollen im Rahmen ihrer Tätigkeit mit der Motorsäge arbeiten.

Dabei sind insbesondere folgende Arbeiten zu verrichten: *) 1  
-Einsatzbereiche
(z. B. Park- und Garten, Wald; Straße; Gleisbereich; Gewässer)
................................................
[_]
-Sägen an Balken und Brettern
(z. B. Aufbau und Reparatur von Kinderspielgeräten, Ausführung von Zimmerarbeiten)
[_]
-Sägen an einzelnen umgefallenen Bäumen, auch unter Spannung
(z. B. Feuerwehreinsatz)
[_]
-Sägearbeiten an 
 -Sträuchern, Hecken und Bäume bis 20 cm Brusthöhendurchmesser[_]
 -Bäumen über 20 cm Brusthöhendurchmesser[_]
-Sägearbeiten in Arbeitskörben von Hubarbeitsbühnen und Drehleitern 
 -ohne stückweises Abtragen von Bäumen[_]
 -mit stückweisem Abtragen von Bäumen[_]
-Sonstige Arbeiten mit der Motorsäge (bitte angeben)[_]

..................................................

Unterschrift des Arbeitgebers

*)

Ihre Angaben dienen dazu, dass der Lehrgangsträger die Inhalte und die Dauer auf die gewünschten Anforderungen abstimmen kann. Zutreffendes bitte ankreuzen.