Handlungsanleitung zur Anpassung von Hochspannungsanlagen - DIN VDE 0101 (0589)...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3.5 BGI 559, 3.5 Beispiele für weitere Lösungsmögl...
Abschnitt 3.5 BGI 559
Handlungsanleitung zur Anpassung von Hochspannungsanlagen - DIN VDE 0101 (05/89) - (BGI 559)
Titel: Handlungsanleitung zur Anpassung von Hochspannungsanlagen - DIN VDE 0101 (05/89) - (BGI 559)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: BGI 559
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 3.5 BGI 559 – 3.5 Beispiele für weitere Lösungsmöglichkeiten

Bei einer Anordnung von Lasttrennschalter und Trennschalter untereinander (Bild 3.5.1) ist es ausreichend, den Betätigungshebel des Trennschalters zu entfernen.

Bild 3.5.1 Lasttrennschalter unter einem Trennschalter

Soll der Trennschalter ohne Änderung entsprechend Abschnitt 4.4 im Netz verbleiben, so ist der Antrieb zu blockieren. Im Bild 3.5.2 ist dargestellt, wie durch eine 180-Drehung des Ringösenantriebes ein Öffnen unterbunden wird.

Bild 3.5.2 Lasttrennschalter unter einem Trennschalter

An der im Bild 3.5.3 dargestellten Station kann mit einem Vorhängeschloss die Öse am Schalthebel des Trennschalters blockiert werden.

Der Schlüssel befindet sich auf der Innenseite der Tür zum Leistungsschalter; sie lässt sich öffnen, wenn der Leistungsschalter ausgeschaltet ist.

Bild 3.5.3 Station mit Türverriegelung und Trennschalter im oberen Bereich