Technische Regeln für Arbeitsstätten Raumabmessungen und Bewegungsflächen ASR A1...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 7 ASR A1.2, Luftraum
Abschnitt 7 ASR A1.2
Technische Regeln für Arbeitsstätten Raumabmessungen und Bewegungsflächen ASR A1.2
Bundesrecht
Titel: Technische Regeln für Arbeitsstätten Raumabmessungen und Bewegungsflächen ASR A1.2
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: ASR A1.2
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Technische Regel

Abschnitt 7 ASR A1.2 – Luftraum

(1) Arbeitsräume sind so einzurichten, dass der freie, durch das Volumen von Einbauten nicht verringerte Luftraum für jeden ständig anwesenden Beschäftigten mindestens

  • 12 m3 bei überwiegend sitzender Tätigkeit,

  • 15 m3 bei überwiegend nichtsitzender Tätigkeit und

  • 18 m3 bei schwerer körperlicher Arbeit

beträgt.

(2) Wenn sich in Arbeitsräumen neben den ständig anwesenden Beschäftigten auch andere Personen nicht nur vorübergehend aufhalten, ist für jede zusätzliche Person ein Mindestluftraum von 10 m3 vorzusehen. Dies gilt nicht für Verkaufsräume, Schank- und Speiseräume in Gaststätten, Schulungs- und Besprechungsräume sowie für Unterrichtsräume in Schulen.