DGUV Information 209-061 - Gebrauch von Hebebändern und Rundschlingen aus Chemie...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 7.3, 7.3 Hebeband aus Chemiefasern mit Beschlagtei...
Abschnitt 7.3
Gebrauch von Hebebändern und Rundschlingen aus Chemiefasern (bisher: BGI 873)
Titel: Gebrauch von Hebebändern und Rundschlingen aus Chemiefasern (bisher: BGI 873)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 209-061
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 7.3 – 7.3 Hebeband aus Chemiefasern mit Beschlagteilen

Für Hebebänder aus Chemiefasern mit Beschlagteilen entsprechend den Formen C und Cr nach DIN EN 1492-1 gilt die Tabelle 1 nach Abschnitt 7.

Tragfähigkeit WLL und Farbcodierung

WLL des genanten Gurtband-
Einzelteils
Farbe des genahten Gurtband-
Einzelteils
Tragfähigkeit in Tonnen
DirektSchnür-
gang
UmgelegtZweisträngiges HebebandDrei- und viersträngiges Hebeband
  
Parallelß
0  bis 45 
ß
45  bis 60 
ß
0  bis 45 
ß
45  bis 60 
ß
0  bis 45 
ß
45  bis 60 
M = 1 M = 0,8 M = 2 M = 1,4 M = 1 M = 1,4 M = 1 M = 2,1 M = 1.5
1,0violett1,00,82,01,41,01,41,02,11,5
2,0grün2,01,64,02,82,02,82,04,23,0
3,0gelb3,02,46,04,23,04,23,06,34,5
4,0grau4,03,28,05,64,05,64,08,46,0
5,0rot5,04,010,07,05,07,05,010,57,5
6,0braun6,04,812,08,46,08,46,012,69,0
8,0blau8,06,416,011,28,011,28,016,812,0
10,0orange10,08,020,014,010014,010,021,015,0
über 10,0orange         
M Anschlagfaktor für symmetrische Belastung Die Bedienungstoleranz für Hebebänder die als vertikal angegeben sind, betragt 6 

Bild 7-1: Tragfähigkeiten WLL und Farbcodierung für flachgewebte Hebebänder aus Chemiefasern mit verstärkten Schlaufen entsprechend Form B nach DIN EN 1492-1