DGUV Information 212-013 - Hitzeschutzkleidung (bisher: BGI/GUV-I 5167)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 4.1, 4 Auswahl von geeigneter Hitzeschutzkleidung ...
Abschnitt 4.1
Hitzeschutzkleidung (bisher: BGI/GUV-I 5167)
Titel: Hitzeschutzkleidung (bisher: BGI/GUV-I 5167)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 212-013
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 4.1 – 4 Auswahl von geeigneter Hitzeschutzkleidung
4.1 Wie finde ich die richtige Hitzeschutzkleidung?

Grundlage für die Auswahl der erforderlichen Schutzkleidung ist eine Gefährdungsbeurteilung, bei der die auftretenden Belastungen möglichst detailliert ermittelt werden müssen. Die hierzu meist notwendigen Messungen von Temperatur und Strahlungswärme können auch von den Unfallversicherungsträgern unterstützt werden. Im Anhang 1 finden Sie ein Beispiel, wie dieser Teil der Gefährdungsbeurteilung aussehen kann.

Nachdem in der Gefährdungsbeurteilung die Verhältnisse an den betreffenden Arbeitsplätzen beschrieben wurden, müssen die erforderlichen Bestandteile der Schutzkleidung ausgewählt werden.