DGUV Grundsatz 305-001 - Grundsätze für die Prüfung von Feuerlöschanlagen mit sa...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 4.3, 4.3 Nachprüfung
Abschnitt 4.3
Grundsätze für die Prüfung von Feuerlöschanlagen mit sauerstoffverdrängenden Gasen (bisher: BGG 920)
Titel: Grundsätze für die Prüfung von Feuerlöschanlagen mit sauerstoffverdrängenden Gasen (bisher: BGG 920)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Grundsatz 305-001
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 4.3 – 4.3 Nachprüfung

Ist aufgrund festgestellter Mängel mit einer Gefährdung von Personen zu rechnen, muß die Löschanlage außer Betrieb genommen werden. Vor Wiederinbetriebnahme hat der Unternehmer für die Beseitigung dieser Mängel zu sorgen und spätestens innerhalb von drei Monaten eine erneute Prüfung durch einen Sachverständigen zu veranlassen.