DGUV Grundsatz 313-002 - Auswahl, Ausbildung und Beauftragung von Fachkundigen z...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 6, 6 Qualifizierung der Ausbildenden
Abschnitt 6
Auswahl, Ausbildung und Beauftragung von Fachkundigen zum Freimessen nach BGR 117 - Teil 1 DGUV Grundsatz 313-002
Titel: Auswahl, Ausbildung und Beauftragung von Fachkundigen zum Freimessen nach BGR 117 - Teil 1 DGUV Grundsatz 313-002
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Grundsatz 313-002
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 6 – 6 Qualifizierung der Ausbildenden

Als Ausbilder oder Ausbilderin für Qualifizierungsmaßnahmen für den Erwerb der Fachkunde zum Freimessen kann tätig werden, wer

  • aufgrund seiner fachlichen Ausbildung und Erfahrung über umfassende Kenntnisse auf dem Gebiet der Messtechnik und Messtaktik verfügt

  • vertiefte sicherheitsfachliche Kenntnisse zu den relevanten Gefahrstoffen hat

  • mit den einschlägigen Arbeitsschutzvorschriften und dem Regelwerk (siehe Punkt 3.1.1) vertraut ist

  • mit den Messgeräten sowie den Bedienungsanleitungen der Messgeräte vertraut ist

  • praktische Erfahrungen mit dem Einsatz der Messtechnik hat und

  • über die pädagogische Fähigkeit verfügt, die Ausbildungsinhalte erfolgreich zu vermitteln und eine Lerngruppe durch einen Lehrgang zu führen.