Beschluss des Ausschusses für Biologische Arbeitsstoffe (ABAS) Empfehlung spezie...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Beschluss 608 - Beschluss des Ausschusses für Biologische Ar...
Beschluss des Ausschusses für Biologische Arbeitsstoffe (ABAS) Empfehlung spezieller Maßnahmen zum Schutz der Beschäftigten vor Infektionen durch hochpathogene aviäre Influenzaviren (Klassische Geflügelpest, Vogelgrippe)
Bundesrecht
Titel: Beschluss des Ausschusses für Biologische Arbeitsstoffe (ABAS) Empfehlung spezieller Maßnahmen zum Schutz der Beschäftigten vor Infektionen durch hochpathogene aviäre Influenzaviren (Klassische Geflügelpest, Vogelgrippe)
Normgeber: Bund
Redaktionelle Abkürzung: Beschluss 608
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Verwaltungsvorschrift

Beschluss des Ausschusses für Biologische Arbeitsstoffe (ABAS)

Empfehlung spezieller Maßnahmen zum Schutz der Beschäftigten vor Infektionen durch hochpathogene aviäre Influenzaviren (Klassische Geflügelpest, Vogelgrippe)

Vom 1. Februar 2007

Der Ausschuss für biologische Arbeitsstoffe (ABAS) hat zur Konkretisierung der Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen (Biostoffverordnung - BioStoffV) zum Schutz der Beschäftigten vor Infektionen durch hochpathogene aviäre Influenzaviren (Klassische Geflügelpest, Vogelgrippe) folgende Erkenntnisse ermittelt und spezielle Maßnahmen beschlossen.

Redaktionelle Inhaltsübersicht Abschnitt
  
Allgemeines1
Zielsetzung2
Anwendungsbereich3
Begriffsbestimmungen4
Verantwortlichkeiten und Koordinierung5
Gefährdungsbeurteilung6
Schutzmaßnahmen7
Arbeitsmedizinische Vorsorge8
Virustatika9
Impfungen10
  
An- und Ablegen einer persönlichen Schutzausrüstung (PSA) am Beispiel folgender PSA: Anlage