DGUV Information 211-030 - Arbeitsschutzmanagement - Mit System sicher zum Erfol...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 4, 4 Wesentliche Inhalte eines Arbeitsschutzmanage...
Abschnitt 4
Arbeitsschutzmanagement - Mit System sicher zum Erfolg Informationen für Unternehmer (DGUV Information 211-030)
Titel: Arbeitsschutzmanagement - Mit System sicher zum Erfolg Informationen für Unternehmer (DGUV Information 211-030)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 211-030
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 4 – 4 Wesentliche Inhalte eines Arbeitsschutzmanagementsystems

Insbesondere folgende Regelungen müssen in die betrieblichen Strukturen und Abläufe integriert werden:

  • Politik und Zielsetzungen im Arbeitsschutz

  • Verantwortung und Aufgaben

  • Gefährdungsbeurteilung

  • Dokumentation

  • Informationsfluss, Kommunikation und Beteiligung

  • Qualifikation und Weiterbildung

  • Arbeitsmedizinische Vorsorge und Gesundheitsförderung

  • Beschaffung und Fremdfirmen

  • Arbeitsschutzrelevante Abläufe

  • Notfälle

  • Prüfungen und Begehungen

  • Bewertung und Verbesserung des AMS

Diese Regelungen können in bestehende Managementsysteme integriert werden, z. B. in das Qualitäts- oder Umweltmanagement.

Einzelheiten zu den Bestandteilen eines AMS finden Sie z. B. in unseren branchenorientierten Umsetzungshilfen.