DGUV Information 213-034 - GHS - Global Harmonisiertes System zur Einstufung und...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 3, Gefahrenpiktogramme
Anhang 3
GHS - Global Harmonisiertes System zur Einstufung und Kennzeichnung von Gefahrstoffen Hilfe zur Umsetzung der CLP-Verordnung (DGUV Information 213-034)

Anhangteil

Titel: GHS - Global Harmonisiertes System zur Einstufung und Kennzeichnung von Gefahrstoffen Hilfe zur Umsetzung der CLP-Verordnung (DGUV Information 213-034)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-034
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 3 – Gefahrenpiktogramme

In der Tabelle sind die Gefahrenpiktogramme mitsamt ihrer CLP-Kennziffer und der offiziellen Bezeichnung sowie die damit zu kennzeichnenden Gefahrenklassen mit den dazugehörigen Unterklassen, Kategorien bzw. Typen aufgelistet.

Für die folgenden Gefahrenklassen und -kategorien ist kein Piktogramm erforderlich:

  • Physikalisch-chemische Gefahren:

    • Explosive Stoffe/Gemische und Erzeugnisse mit Explosivstoff der Unterklassen 1.5 und 1.6

    • Entzündbare Gase der Gefahrenkategorie 2

    • Chemisch instabiles Gas, Gefahrenkategorie A und B

    • Aerosol, Gefahrenkategorie 3

    • Organische Peroxide, Typ G

  • Gesundheitsgefahren:

    • Reproduktionstoxisch, Wirkungen auf/über die Laktation

  • Umweltgefahren:

    • Chronisch gewässergefährdend, Kategorien 3 und 4

In Spezialfällen z. B. bei Produkten für den Endverbraucher sind Vereinfachungen möglich.

GefahrenpiktogrammGefahrenklasse und Gefahrenkategorie

GHS01
Explodierende Bombe
Explosive Stoffe/Gemische und Erzeugnisse mit Explosivstoff:
  • Instabil, explosiv

  • Unterklassen 1.1, 1.2, 1.3, 1.4

Selbstzersetzliche Stoffe und Gemische, Typ A
Selbstzersetzliche Stoffe und Gemische, Typ B (+ Piktogramm GHS02)
Organische Peroxide, Typ A
Organische Peroxide, Typ B (+ Piktogramm GHS02)

GHS02
Flamme
Entzündbare Gase, Gefahrenkategorie 1
Aerosole, Gefahrenkategorien 1, 2
Entzündbare Flüssigkeiten, Gefahrenkategorien 1, 2, 3
Entzündbare Feststoffe, Gefahrenkategorien 1, 2
Selbstzersetzliche Stoffe und Gemische, Typen B (+ Piktogramm GHS01), C, D, E, F
Pyrophore Flüssigkeiten, Gefahrenkategorie 1
Pyrophore Feststoffe, Gefahrenkategorie 1
Selbsterhitzungsfähige Stoffe und Gemische, Gefahrenkategorien 1, 2
Stoffe und Gemische, die in Berührung mit Wasser entzündbare Gase entwickeln, Kategorien 1, 2, 3
Organische Peroxide, Typen B (+ Piktogramm GHS01), C, D, E, F
Stoffe und Gemische, die in Berührung mit Wasser entzündbare Gase abgeben, Gefahrenkategorien 1, 2, 3

GHS03
Flamme über einem Kreis
Oxidierende Gase, Kategorie 1
Oxidierende Flüssigkeiten, Kategorien 1, 2, 3
Oxidierende Feststoffe, Kategorien 1, 2, 3

GHS04
Gasflasche
Gase unter Druck:
  • verdichtete Gase

  • verflüssigte Gase

  • tiefgekühlt verflüssigte Gase

  • gelöste Gase


GHS05
Ätzwirkung
Korrosiv gegenüber Metallen, Kategorie 1
Ätz-/Reizwirkung auf die Haut Kategorien, 1A, 1B, 1C
Schwere Augenschädigung/Augenreizung, Kategorie 1

GHS06
Totenkopf mit gekreuzten Knochen
Akute Toxizität (oral, dermal, inhalativ), Kategorien 1, 2, 3

GHS07
Ausrufezeichen
Akute Toxizität (oral, dermal, inhalativ), Kategorie 4
Reizwirkung auf die Haut, Kategorie 2
Schwere Augenreizung, Kategorie 2
Sensibilisierung der Haut, Kategorien 1, 1A und 1B
Spezifische Zielorgan-Toxizität (einmalige Exposition), Kategorie 3
Atemwegsreizung, Kategorie 3 Narkotisierende Wirkung
Die Ozonschicht schädigend, Kategorie 1

GHS08
Gesundheitsgefahr
Sensibilisierung der Atemwege, Kategorien 1, 1A und 1B
Keimzellmutagenität, Kategorien 1A, 1B, 2
Karzinogenität, Kategorien 1A, 1B, 2
Reproduktionstoxizität, Kategorien 1A, 1B, 2
Spezifische Zielorgan-Toxizität (einmalige Exposition), Kategorien 1, 2
Spezifische Zielorgan-Toxizität (wiederholte Exposition), Kategorien 1, 2
Aspirationsgefahr, Kategorie 1

GHS09
Umwelt
Gewässergefährdend
  • akut gewässergefährdend: Kategorie Akut 1

  • Langfristig gewässergefährdend: Kategorien Chronisch 1, 2