DGUV Information 205-010 - Sicherheit im Feuerwehrdienst Arbeitshilfen für Siche...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt C19.4, Beispiele für die Beurteilung von Spannunge...
Abschnitt C19.4
Sicherheit im Feuerwehrdienst Arbeitshilfen für Sicherheit und Gesundheitsschutz (bisher: BGI/GUV-I 8651)
Titel: Sicherheit im Feuerwehrdienst Arbeitshilfen für Sicherheit und Gesundheitsschutz (bisher: BGI/GUV-I 8651)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 205-010
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt C19.4 –    Beispiele für die Beurteilung von Spannungen im Holz

Gefahr:
Der Stamm steht an der Oberseite unter Zugspannung, er kann hochschlagen.

Gefahr:
Der Stamm steht an der Unterseite unter Zugspannung, er kann nach unten schlagen.

Gefahr:
Steht ein starker Stamm unter starker Spannung, kann er schlagartig und mit großer Kraft ausschlagen.

Gefahr:
Ist ein Stamm seitlich gespannt oder eingespannt, kann er zur Seite ausschlagen.

  • Bei unter Spannung stehenden Baumteilen zuerst einen Entlastungsschnitt durchführen. Es wird auf der Druckseite eingeschnitten (siehe (A)).

  • Danach erfolgt der Trennschnitt von der unter Zugspannung stehenden Seite des Holzes aus (siehe (B)).