DGUV Information 208-036 - Checklisten Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit ...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 1, Checkliste 1 Organisation, Führung und Verantwo...
Abschnitt 1
Checklisten Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit - Zustellen von Sendungen Handlungshilfe für Führungskräfte in Betrieben mit Kurier-, Express- und Postdienstleistungen (DGUV Information 208-036)
Titel: Checklisten Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit - Zustellen von Sendungen Handlungshilfe für Führungskräfte in Betrieben mit Kurier-, Express- und Postdienstleistungen (DGUV Information 208-036)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 208-036
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 1 – Checkliste 1
Organisation, Führung und Verantwortung

Durch eine gute Organisation des Betriebes und der Arbeitsabläufe lassen sich mögliche Belastungen und Gefährdungen der Zusteller in Betrieben mit Kurier-, Express- und Postdienstleistungen frühzeitig erkennen und wirkungsvoll reduzieren.

Der Gesundheit zuträgliche Arbeitsbedingungen fördern die Motivation Ihrer Beschäftigten und die positive Einstellung zum Unternehmen.

Diese Checkliste unterstützt Sie als Führungskraft bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben.

Was ist wichtig? ja nein Was ist noch zu tun? Beispiele/Bemerkungen Quelle
Ist für Ihren Verantwortungsbereich die Gefährdungsbeurteilung     § 3 DGUV Vorschrift 1
  • vorhanden,

Abschnitt 2.2 DGUV Regel 100-001
  • umgesetzt und

  • aktualisiert?

Kennen Sie Ihre Betriebsärztin bzw. Ihren Betriebsarzt und Ihre Fachkraft für Arbeitssicherheit?  § 19 DGUV Vorschrift 1
Abschnitt 4.1 DGUV Regel 100-001
Nutzen Sie deren Beratung?
Sind für Ihren Verantwortungsbereich Sicherheitsbeauftragte bestellt?  § 20 DGUV Vorschrift 1
Sind diese geschult und können sie ihre Aufgaben wahrnehmen?Abschnitt 4.2.1 DGUV Regel 100-001
Werden Sie regelmäßig über Ergebnisse der Arbeitsschutzausschusssitzungen informiert?  § 11 ASiG
Sind Ersthelferinnen bzw. Ersthelfer in der erforderlichen Anzahl    § 10 ArbSchG
§ 26 DGUV Vorschrift 1
  • bestellt und

  • hinreichend aus- und fortgebildet?

Abschnitt 4.8 DGUV Regel 100-001
Ist die Erste Hilfe organisiert?
  • Unterweisungen,

  • Aushänge,

  • Erste-Hilfe-Kasten,

  • Organisation der Rettungskette

 §§ 24, 25 DGUV Vorschrift 1
Dokumentieren Sie die Erste-Hilfe-Maßnahme?
Abschnitt 4.7 DGUV Regel 100-001
Stehen den Beschäftigten die erforderlichen Betriebsanweisungen   
  • Arbeitsmittel,

  • Umgang mit Gefahrstoffen

 §§ 4, 12 ArbSchG
§ 12 Abs. 2 i.V. mit
  • zur Verfügung und

§ 9 BetrSichV
  • sind diese bekannt?

§ 2 Abs. 1 i.V. mit § 4 DGUV Vorschrift 1
Sind die Beschäftigten unterwiesen? Siehe Checkliste 2§§ 4, 21 DGUV Vorschrift 1
Abschnitt 2.3 und 4.3 DGUV Regel 100-001
Wird den Beschäftigten die erforderliche persönliche Schutzausrüstung zur Verfügung gestellt?  § 29 DGUV Vorschrift 1
Abschnitt 4.11 DGUV Regel 100-001
Werden die Beschäftigten über die bestimmungsgemäße Benutzung der persönlichen Schutzausrüstung unterwiesen?  § 30 DGUV Vorschrift 1
Abschnitt 4.12 DGUV Regel 100-001
Haben Sie Maßnahmen zum Schutz Ihrer Beschäftigten gegen Witterungseinflüsse ergriffen? Siehe Checkliste 7§ 23 DGUV Vorschrift 1
Abschnitt 4.5 DGUV Regel 100-001 DGUV Regel 112-189 und 112-989
Stehen den Beschäftigten geeignete Arbeitsmittel in erforderlicher Anzahl zur Verfügung? Siehe Checkliste 3§§ 4, 5 BetrSichV i.V. mit §§ 11, 17 DGUV Vorschrift 1
Abschnitt 2.10 und 3.3 DGUV Regel 100-001
Werden die Arbeitsmittel und technischen Anlagen in erforderlichem Umfang   Siehe Checkliste 3
  • Elektrische Anlagen und Betriebsmittel,

  • Flurförderzeuge,

  • Aufzüge

§ 3 Abs. 6 BetrSichV i.V. mit § 2 DGUV Vorschrift 1
  • geprüft und

  • ggf. Nachweise geführt?

Abschnitt 2.1 DGUV Regel 100-001
Sind die notwendigen Brandschutzmaßnahmen organisiert? 
  • Unterweisungen,

  • Aushänge,

  • Anzahl der Feuerlöscher,

  • Fluchtwege,

  • Übungen

§ 22 DGUV Vorschrift 1
Abschnitt 4.4 DGUV Regel 100-001
Sind die notwendigen Aushänge aktualisiert vorhanden? 
  • Namen,

  • Adressen,

  • Notfall-Rufnummern,

  • Notfallplan

§ 24 Abs. 5 DGUV Vorschrift 1
Abschnitt 4.6.5 DGUV Regel 100-001
Können sich die Beschäftigten über die Inhalte der für sie relevanten Unfallverhütungsvorschriften informieren? Außerdem: Aushangpflichtige Gesetze und Verordnungen§ 12 DGUV Vorschrift 1
Abschnitt 2.11.1 DGUV Regel 100-001
Sind die Beschäftigten über die Möglichkeit arbeitsmedizinischer Vorsorge informiert?  § 11 ArbSchG
§ 2 Abs. 5 ArbMedVV